meine Flugbegleiterin

General Information

Hallo!Ich heiße Jens und bin jetzt 22 Jahre alt. Mein Erstes Mal ist noch gar nicht so lange her, mir macht es übrigens nichts aus, das es erst in diesem Alter passiert ist. Ich hatte vorher schon mal kurz eine Freundin, das ganze hielt aber nicht lang....Naja, ich habe mich auch lange Zeit sehr auf die Schule und meinen Traumberuf konzentriert, so dass ich eigentlich kaum an Mädchen gedacht habe. Letztes Jahr war ich dann allerdings fertig mit meiner Ausbildung zum Piloten. Direkt danach konnte ich ins Cockpit eines Airbus A319 von Germanwings steigen. So langsam begann ich mir dann auch Gedanken über die weiblichen Geschöpfe zu machen......An einem Sonntag sollte es dann soweit sein. Wie schon so oft flog ich an diesem Tag kreuz und quer durch Europa. In Berlin stieg dann ersatzweise eine weitere Flugbegleiterin zu. Als Pilot ist man natürlich nicht gerade unbeliebt bei der restlichen Crew und so kam ich nach unserer Ankunft am Abend in London schnell mit ihr ins Gespräch. Wir verstanden uns auf Anhieb recht gut. Die gesamte Crew fuhr dann ins Hotel-wir hatten bis zum nächsten Mittag die Zeit frei zur Verfügung. So beschloss ich mit meiner neuen Bekanntschaft Lisa noch ein wenig London bei Nacht anzugucken. Eigentlich sahen wir nicht viel von der Stadt, da wir uns nur auf den jeweils anderen konzentrierten. Ich war schon öfters in London gewesen und so zeigte ich ihr eine ganz nette kleine Bar. Obwohl sie nur ein bisschen Trank, war sie doch schon nach kurzer Zeit recht angemuntert. Ich konnte natürlich nichts trinken, da ich sonst nicht für den letzten Tag flugtauglich gewesen wäre. Wir unterhielten uns aber trotzdem prächtig. Ich hatte noch nie das Gefühl gehabt, von einer Frau in so einem Maße verstanden zu werden. All zu lang blieben wir allerdings nicht mehr in der Bar sondern nahmen ein Taxi zurück ins Hotel. Ich hatte ihr von ein paar sehr schönen Bildern aus der Luft erzählt, die sie dann noch unbedingt sehen wollte. Sie ging in ihr Zimmer und ich holte meinen Laptop. Dann klopfte ich bei ihr an. Ich hatte nur wenige Minuten gebraucht. Lisa öffnete die Tür fast nackt. Sie hatte nur ihren schwarzeb String und BH an. Ich hatte sofort einen Steifen. Sie zog mich schnell zur Tür rein und begann mich zu küssen. Sie drang mit ihrer warmen, weichen Zunge in mich ein. Ein Gefühl wie fliegen! Wir legten uns aufs Bett und schnell war auch ich entkleidet. Ich konnte mich nicht mehr zurück halten und dran vorsichtig mit meinem Zeigefinger in ihre Scheide ein. Sie war total rasiert und schon feucht. Als sie dann meinen Penis anfasste spritzte ich schon das Erste Mal ab. Ihre ganze Hand war voll Sperma. Sie ging kurz aufs Klo und ich dachte schon ich hätte alles versaut, doch dann kam sie mit einem Kondom wieder. Mit einem kleinen Grinsen streifte sie es mir über und setzte sich auf mich. In dieser Reiterstellung ging es dann auf und ab. Es war so ein wunderbares Gefühl ihre warmen Innenwände zu spüren. Sie stöhnte ab und zu leicht auf. Kurze Zeit kam ich dann das Zweite Mal. Diesemal musst ich noch viel heftiger in sie abspritzen. Mit dieser Technik kam sie nicht zum Höhepunkt. Also leckte ich sie noch zwischen ihren Beinen. Sie schmeckte einfach nur gut. Später sagte sie mir, dass sie dadurch auch nicht einen Orgasmus bekommen hätte, was aber auch nicht schlimm gewesen wäre.Ich verbrachte die restliche Nacht noch eng mit ihr zusammen gekuschelt in ihrem Hotelzimmer. Am nächsten Morgen gings dann zurück nach Köln, wo ich auch wohne. Sie wohnt in Berlin. Dank meines Berufes allerdings bin ich ja öfters da und so ist unsere Fernbeziehung, die aus dieser Liebesnacht entstanden ist, kein größeres Problem. Bis jetzt haben wir es schon weitere 3 mal gemacht und dabei auch andere Stellungen ausprobiert. Wenn sie zufällig mit mir mal an Bord seien sollte, so haben wir ausgemacht, unsere Beziehung geheim zu halten. Ich bin mit meinem Ersten Mal sehr glücklich. Ich find es nicht problematisch das ich erst mit 22 dazu kam. Andere kleine Kinder mit 13 oder 14 sind dafür eigentlich noch viel zu unreif. Und denkt immer dran:nur fliegen ist schöner!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Jens
Aufrufe
8.283

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren