Meine Eltern waren nicht zu Hause, unsere Chance.

General Information

Das erste mal war richtig geil, ich war 16 meine Freundin war 15. Meine Eltern waren nicht zu Hause und wir sind in mein Zimmer gegangen. Petting haben wir schon vorher öfters gemacht und einmal beinahe erwischt worden von ihrer jüngeren Schwester, das ist eine andere Geschichte. Boah war das ein geiler Nachmittag, ich küsste sie ziemlich lange und meine Hände krabbelten unter ihr T-Shirt, es war Sommer und sie trug nichts drunter. Sie hatte schöne Brüste und ihre Knospen wurden groß und hart. Langsam zog ich ihr T-Shirt aus, sie wehrte sich nicht und ich leckte ihre schönen Brüste. Es dauerte nicht lang und wir waren beide splitternackt, mittlerweile lagen wir in meinem Bett und ich leckte sie auch zwischen den Beinen an ihrer Klitoris. Plötzlich Atmete sie immer schneller und es wurde ziemlich Feucht zwischen ihren Beinen, dann schrie sie auf. Nach einer kleinen Ruhepause grinste sie mich an und und fing an meinen Penis zu lecken, leider dauerte es nicht lange bis ich kam, ich spritzte ihren Körper an. Wir lagen dann erstmal nackt nebeneinander und genossen den ersten Erfolg. Danach habe ich ein Kondom übergezogen und ich führte meine Penis vorsichtig in ihr Muschi ein, wir trieben es zum 1. mal, richtig geil, war das schön, ich kam nach ca. 10 Minuten, wir trieben es in der Missionarsstellung. Alles in allem hat der erste Sexnachmittag 2-3 Stunden gedauert.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Kristan
Aufrufe
10.369

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren