mein zweites, erstes Mal

General Information

Ich hatte zwar schon vor meinem jetzigen Freund Sex, dennoch ist es mit ihm etwas völlig anderes.Mein richtiges erstes Mal(mit 14)war nicht sonderlich toll,es tat eigentlich nur weh und auch die Male danach war es nie so etwas besonderes das ich mich hätte so genau daran erinnern können.Auch bei meinem jetzigen Freund verlief es erst nicht anders.Er war keine Jungfrau mehr und so hatten wir sehr früh Sex,warum weiß ich eigtl. gar nicht mehr genau, ich glaube ich wollte es einfach hinter mich bringen..aus Gewohnheit oder aus Angst?Keine Ahnung.Jedenfalls war es auch nichts besonderes woran ich mich gut erinnern kann.So ca. einen Monat danach sollte es dann aber doch soweit sein.Eigtl. war an diesem Tag alles wie immer.Mein Freund sollte wie gewöhnlich nach dem Training zu mir kommen.Als ich eine Stunde vorher dabei war mein Zimmer aufzuräumen, kam mir eine Idee wie ich ihn vielleicht überraschen könnte.Ich stellte überall im Raum Kerzen auf.Auf den Boden stellte ich Teelichter, die, wenn man reinkam zuerst einen Pfeil bildeten, der dann auf ein Herz aus Teelichtern wies.Das Herz befand sich direkt vor meinem Bett.Es war nun dämmerig in meinem Zimmer und es roch sehr gut nach Vanille.Ich zog mir noch schnell ein kurzes schönes Kleidchen an, machte mein Bett,legte mich dann darauf und wartete ab bis er durch die Zimmertür kommen würde.Es kam mir vor wie eine Ewigkeit und da ich so ungeduldig war warf ich einen Blick durch meine Tür und sah das meine Mutter ihn hereingelassen hatte und er grad ihm Flur seine Schuhe auszog.Ich eilte zurück ins Zimmer und legte Musik auf(Eiskalte Engel CD).Dann legte ich mich wieder aufs Bett.Ich hörte wie er die Treppe hinauf kam und freute mich schon riesig ihn zu sehen,als er dann anklopfte und durch die Tür trat, schaute er mich mit großen Augen an.Ich lächelte ihn an.Er kam zu mir und legte sich ebenfalls hin.Wir fingen an uns lange in die Augen zu sehen und uns zu küssen.Dann fingen wir an uns gegenseitig zu streicheln wobei mir ganz kalt und heiß wurde.Diesmal war alles so anders..so neu.Die frische Bettwäsche,die Musik,die Kerzen das alles machte das Wohlfühl-Gefühl noch schöner und intensiver.Wir zogen uns langsam aus und küssten uns weiter.Immer wieder guckten wir uns tief in die Augen was die ganze Atmosphäre noch viel schöner machte.Dann legte er sich vorsichtig auf mich und drang in mich ein.Natürlich,wie sollte es auch anders sein,kam gerade in diesem Moment ein sehr romatisch-trauriges Lied.Wir lächelten uns verliebt an und noch als das Lied lief,legte er seinen Kopf seitlich an meinen und flüsterte:Ich liebe dich.Das gab mir den Rest und ich fing vor lauter Glück an zu weinen.Alles war so schön,so perfekt und ich wünschte mir nichts mehr als das dieser Moment nie enden würde.Mein Freund guckte mich besorgt an,doch als ich anfing zu lächeln und mir weiter Tränen die Wange herunter kullerten verstand er was mit mir los war,lächelte und küsste mich sanft.Nachdem er gekommen war,legten wir uns in die löffelchen Stellung und kuschelten noch wobei ich fast eingeschlafen wäre.Seit diesem wundervollen Erlebnis ist der Sex mit ihm immer etwas besonderes.Die Gefühle für ihn werden von Tag zu Tag mehr und nun sind es fast schon 7Monate die wir durchgehend ohne große Streitigkeiten,glücklich sind.Erst jetzt habe ich begriffen das man doch lieber warten sollte.Aber naja besser die Einsicht kommt spät als nie oder?:zwinker:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Samaira
Aufrufe
1.546

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren