Mein Schatz aus dem Internet

General Information

Mein erstes Mal war wunderschön! Es war sowieso das schönste Wochenende überhaupt und dieses Erlebnis war der Höhepunkt dieser Zeit. Mein Freund war 19 und ich 16 Jahre alt. Und es war wunderschön!Wir haben uns vor neun Monaten beim Chatten kennen gelernt und ich wusste gleich, dass er was ganz besonderes war. Wir haben alles ganz langsam angehen lassen, und am 1. Weihnachtsfeiertag kam er dann das erste Mal für elf Tage zu mir. In der ersten Nacht kamen wir dann zusammen. Die erste Zeit durfte ich noch nicht zu ihm, deswegen kam er 570km immer zu mir und es war jedes mal wunderschön. Wir hatten bevor wir das erste Mal miteinander geschlafen haben, mit "Trockenübungen", wie er es später nannte, begonnen und dabei sind wir immer ein Stückchen weiter gegangen. Als er an Ostern bei mir war und wir wieder einmal "Trockenübungen" gemacht haben, lagen wir auf dem Bett und was er da sagte, werde ich nie vergessen: "Du bist die Lady," sagte er und den Blick, den er hatte, vergesse ich auch nie, "und du entscheidest wann es passiert. Weil für Mädchen ist das was besonderes... und für dich ganz besonders, weil du es noch nie gemacht hast." Bei diesem Satz wusste ich, dass ich diesem Jungen so sehr vertrauen konnte und so sehr liebte, dass unser erstes Mal schon bald sein würde.Ein paar Tage später hatte er Geburtstag und an diesem Wochenende durfte ich das erste Mal zu ihm. Ich wusste, dass es an diesem Wochenende passieren würde, zumindest würde ich ihn da fragen. Und dann war es auch schon soweit...Es war Freitag Abend. Wir hatten wieder Trockenübungen gemacht und irgendwie wollten wir irgendwas neues machen oder so, als ich ihm die Anfangsbuchstaben meines Anliegens auf dem Rücken schrieb. "Okay," sagte er, "wir machen noch ein bisschen weiter und dann lassen wir‘s passieren."Doch daraus wurde nichts. Es ging an diesem Abend einfach nicht, ich hatte, glaube ich, zuviel Angst, dass es weh tun würde und so haben wir's erst einmal gelassen. Es passierte am darauffolgenden Morgen. Wir begannen uns plötzlich zu streicheln, ganz zärtlich am ganzen Körper, haben uns sehr viel geküsst und schon das war so wunderschön! Wir haben noch ein bisschen "Handbetrieb" geleistet und als ich dann "heiß" genug war, wie er festgestellt hatte, haben wir es noch einmal probiert. Ich nahm die Pille, aber wir haben zusätzlich ein Kondom benutzt. Ich weiß noch, ich lag steif wie ein Stock da, hab mich nicht getraut mich zu bewegen, wobei er natürlich dachte, wenn ich in dieser Position daliege, würde ich denken, wann er endlich fertig sei. Den Blick, den er hatte, als er dann langsam, ganz langsam immer ein Stückchen tiefer ging und ich irgendwie das Gesicht verzog, werde ich nie vergessen. Er küsste mich immer mal wieder und schaute mich immer an. Das war so süß! Ich kann nicht sagen, dass es nicht weh getan hat, denn die erste Minute... das erste rein und raus, hat weh getan. Aber auch nicht doll! Aber das ist vollkommen normal und mit der Zeit hat es dann richtig Spaß gemacht und er war soooo vorsichtig! Dieses Erlebnis werde ich nie vergessen! Mit der Zeit hat es dann auch nicht mehr weh getan und ich genoss es wirklich! Es war wirklich superschön! Ich war mir vollkommen sicher es mit der absolut richtigen Person getan zu haben, die Person, die ich über alles liebe und es auch das richtige Alter und der passende Moment war!Wir sind jetzt fast ein halbes Jahr zusammen und in Sachen Sex sind wir sehr experimentierfreudig geworden und haben wundervollen Sex!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Kiani
Aufrufe
1.338

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren