Mein erstes Mal

General Information

Ich habe einige Erfahrungen mit dem weiblichen Geschlecht gemacht, aber bis zum ersten Mal musste ich warten bis ich 22 Jahre alt war. In einem Computerladen habe ich Sie kennen gelernt. Wir kamen ins Gespräch und mussten feststellen, dass wir die gleichen Interessen haben bzw. hatten. Wir haben unsere Adressen ausgetauscht und sie rief mich auch gleich am nächsten Tag an, da sie ein Problem mit ihrem Computer hatte. Da ich ihr angeboten habe, ihr bei Problemen am PC zu helfen. Ich fuhr noch am gleichen Tag zu ihr, es war ja nicht weit, so 20 km. Das Problem konnte ich schnell lösen und wir unterhielten uns eine ganze Weile, dabei stellte sich heraus, dass sie erst 15 Jahre alt war, aber viel älter aussah. Ein paar Wochen später lud sie mich zu ihrem 16. Geburtstag ein. Leider konnte ich erst spät am Abend zu ihr hinfahren, da ich lange arbeiten musste. Da waren nur noch ihre Freundin und ihre Eltern da. Ihre Eltern sind dann ins Bett gegangen und ihre Freundin ging nach ca. einer halben Stunde nach Hause, weil sie am nächsten Tag früh raus musste. Und so kam es, wie es kommen sollte, wir redeten die halbe Nacht über Gott und die Welt und irgendwann küssten wir uns das erste Mal. Sie konnte ungeheuer gut küssen, das sagte ich ihr auch gleich und sie meinte danke, aber ich weiß nicht woher, weil ich bisher noch nie einen Freund hatte.Draußen wurde es langsam wieder hell und wir mussten feststellen, dass wir uns die ganze Nacht unterhalten hatten und ich schon wieder an die Arbeit musste. Sie gab mir noch einen langen Zungenkuss und dann fuhr ich an die Arbeit. Gott sei Dank war an diesem Tag nicht viel los und ich konnte gegen Mittag heim.Ein paar Tage später war ich wieder bei ihr und ihre Eltern waren nicht da, da haben wir das erste Mal Petting gemacht, mehr wollte sie nicht und ich wollte sie auch zu nichts drängen, was sie nicht wirklich wollte. Sie sollte den Zeitpunkt bestimmen. Sie hatte einen wunderschönen Körper, nur leider hat sie das nie gezeigt, sie hatte immer weite Sachen und Hosen an. Es dauerte lange, bis sie zu Ihrem Körper gestanden hat. Wir sind dann zusammen Klamotten kaufen gegangen und dann hatte sie auch mal schöne Unterwäsche an und auch mal ein Rock und Mini an. Wir haben oft und viel Petting gemacht auch an den verschiedenen Orten im Wald und im Auto usw.Nach sechs Monaten, ich hab sie gerade von der Schule abgeholt, musste ich mal dringend für kleine Jungs. In einem Waldstück habe ich angehalten und bin raus zum Pipi machen, als ich wiederkam streichelte sie mir über mein bestes Stück, bis es ganz hart und prall war. Sie zog mir meine Shorts herunter und nahm ihn in den Mund (hatte sie bis dahin noch nie gemacht) und blies mir einen. Sie hörte erst auf, als es mir kam und ich meinen Samen in ihren Mund spritze. Sie meinte, dass das gut war und mein Samen gut schmeckte. Wir sind nach Hause zu ihr gefahren und haben erst mal zusammen geduscht und danach meinte sie, ob ich mit ihr schlafen möchte. Klar wollte ich und für diesen Fall hatte ich extra ein paar Kondome dabei. Wir haben uns mindestens eine Stunde gestreichelt, gefingert und uns gegenseitig geleckt und als das Gummi drüber ziehen wollte, meinte sie, sie war vor drei Monaten beim Frauenarzt und sie nähme die Pille und sie wolle ihr erstes Mal nicht mit so einem blöden Gummi haben, sondern sie wolle mich spüren. Ich bin ganz langsam in sie eingedrungen und plötzlich spürte ich einen kleinen Widerstand, sie nickte und ich stieß ein wenig zu und ich war in ihr drin. Sie meinte ich solle mich nicht bewegen, da sie Schmerzen habe, die aber nach einigen Minuten wieder weg waren. Sie nickte und ich habe angefangen mich zu bewegen.Nach ca. zehn Minuten sind wir zusammen gekommen und es war wunderschön.Danach sind wir duschen gegangen und sie hat mich gefragt, ob ich ihr nicht ihre Haare unten herum wegmachen wolle, das sei bestimmt sauberer. Klar sagte ich und sagte ihr sie solle sich vor mich auf die Badematte legen. Ich hab sie dann eingeschäumt mit Rasierschaum für den Genitalbereich. Sie wurde dabei richtig nass und geil und mein bestes Stück wurde bei diesem Anblick wieder richtig groß. Sie frage mich. ob sie mich auch rasieren dürfte und dann hat sie mich auch ganz blank rasiert, glaubt mir, da ist der Sex noch viel schöner und intensiver.Nach einiger Zeit haben wir herausgefunden, dass es auch noch andere Haarentfernungen gibt als das blöde Rasieren. Nämlich Enthaarungscreme, darauf schmieren, fünf Minuten warten und mit Schwamm alles herunter waschen, da gibt es auch kein schneiden mehr. Seit dem mögen wir keine Haare mehr.Von da an hatten wir fast täglich Sex manchmal an den unmöglichsten Orten, wie z.B. auf dem Klo der Disco, im Auto, in einem Thermalbad, unterm Solarium und in der Sauna um nur einige zu nennen.Wir waren vier Jahre zusammen und dann hab ich Schluss gemacht, weil ich meinte, noch andere Frauen haben zu müssen. Nachdem das in die Hose ging, wollte ich sie zurück haben, aber sie war wie vom Erdboden verschwunden, niemand wusste oder wollte mir sagen, wo sie ist.Mittlerweile bin ich mit einer anderen Frau verheiratet (die ich sehr liebe) und habe einen Sohn. Vor ca. drei Monaten habe ich im Telefonbuch ihren Eintrag gefunden. Ich habe sie auch mal angerufen, sie meinte sie will keinen Kontakt mehr und außerdem hat sie einen neuen, nur weiß ich von ihrer Freundin, dass das nicht stimmt.Corinna, ich liebe Dich noch immer. Wenn Du das liest, weißt Du wer ich bin.Also Jungs und Mädels, lasst euch Zeit und bestimmt den Zeitpunkt für euch alleine und wenn euch jemand dazu drängen wollt, sagt NEIN.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Carsten
Aufrufe
2.917

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren