Lecker. ;)

General Information

Hallo Leute. Also mein Freund, mit dem ich mein erstes Mal hatte, war keine Jungfrau mehr und schon 18. Ich hab schon mehrere Geschichten hier gelesen und die meisten hatten ihr erstes Mal erst nach ein paar Monaten. Bei mir und meinen Freund war und ist das ein bisschen anders. (Ich hatte vor ihm schon mal Petting mit einem Jungen, war also nicht gaaaanz unerfahren.) Wir kannten uns schon etwas länger und hatten auch schon öfter rumgeknutscht und so, halt auf Partys von unseren Freunden. (Sein bester Freund und meine beste Freundin sind zusammen.) Wir verstanden uns von Anfang an ziemlich gut und so kam es halt, dass wir, wenn alle anderen auf den Partys am knutschen waren auch damit anfingen. Am Anfang war das auch eher freundschaftlich. Doch nach ein paar weiteren Abenden kam es auch mal dazu, dass wir ein bisschen am fummeln waren. :zwinker: Irgendwann sind wir dann zu viert ins Schwimmbad gefahren und weil unsere Freunde sich in einen Whirlpool verzogen haben, waren wir zwei dann mal wieder alleine. Wir entschieden uns rutschen zu gehen. Ich saß meistens zwischen seinen Beinen und er kitzelte mich meistens auf der Rutsche. Als wir unten ankamen, zog er mich ein Stück auf die Seite und hob ich im Wasser leicht hoch. Ich wusste nicht, was ich machen sollte und schlang meine Beine um seinen heißen Oberkörper. Er grinste und fing an mich zu küssen. Ich war leicht irritiert. Wir hatten uns zwar schon geküsst, aber nicht in der "Öffentlichkeit" und außerdem nicht so leidenschaftlich. <3 Er guckte mich an und zog mich ein bisschen aus dem ganzen Trubel raus und wir setzten uns in einen Strandkorb. Er guckte mich nur an und sagte, dass es für ihn mehr ist als nur eine Affäre. Ich war echt froh, weil es mir schon seit ein paar Wochen so ging. Das sagte ich ihm auch und er nahm mich in den Arm. Nach dem Schwimmbad kam er mit zu mir und wir aßen ein Kratzeis. (Ich wusste, dass er das gerne mag. :zwinker:) Wir küssten uns den ganzen Abend weiter, aber ich wollte einfach mehr. Weil er nicht die Anstalten machte mich auszuziehen, tat ich so, als wäre mir der Löffel aus der Hand gerutscht, sodass mir eine Ladung Kratzeis auf's Dekolleté fiel. Er lachte und ich fragte ihn, ob er keinen Hunger hätte. Er verstand und fing an das Kratzeis von meinem Dekolleté zu lecken. Ich ging ihm an die Hose und er sagte direkt, dass er es ernst meint und nicht bloß eine Nummer schieben wolle, aber ich wollte ihn! Er grinste und wir fingen an uns auszuziehen. Als wir beide nackt waren, kuschelten wir uns aneinander und ich blies ihm dann einen. Er fing danach an mich zu lecken. Als wir fertig waren (mit dem Vorspiel), holte ich ein Kondom und zog es ihm ohne zu fragen über. Er grinste, drückte mich sanft zurück ins Kissen und küsste mich von den Beinen an aufwärts bis er schließlich oben ankam, mir in die Augen sah und langsam eindrang. Es tat höllisch weh, aber ich riss mich zusammen und sagte, er soll weiter machen. Nach ein paar Stößen ging es dann auch und wurde noch richtig schön. Ich kam und spürte kurz danach wie er in mir kam. Es war ein super schönes Gefühl. Danach lagen wir nackt in meinem Bett und ich lag mit meinem Kopf auf seiner Beust. Er kraulte mich am Rücken und ich genoss den Moment. Er sagte mir dann noch, dass es der schönste Sex war, den er je hatte und ich sagte nur lachend, er soll nicht übertreiben, aber er meinte es ernst und meinte nur, dass er mich wirklich liebt und es wahrscheinlich daran liegt.Auch wenn es weh tat, war es wunderschön und zwischen uns läuft es immer noch super gut. Viel Glück und Spaß bei eurem ersten Mal. :zwinker:)

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
3.000

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren