Kurz aber schön

General Information

Also eigentlich ist mein erstes Mal nicht geplant gewesen ganz im Gegenteil: Ich war mit meinen Freund (20) 3 Monate zusammen und in diesen 3 Monaten kam es nie zustande obwohl ich jedes Wochenende bei ihm geschlafen habe. Dann hat er Schluss gemacht. Eine Woche später sind wir schon wieder zusammen gekommen. Das Wochenende näherte sich! Ich hab meine Mutter überreden müssen, dass ich bei ihm schlafen konnte. Wir waren dann noch fort um ca. 12 Uhr sind wir nach Hause gekommen. Er hat sich ausgezogen, hat den Fernseher aufgedreht und hat sich ins Bett gelegt. Wie ich halt bin, bin ich im Gewand am Bett sitzen geblieben und hab darauf gewartet, dass er was sagt. Eine Weile später nach einigen Kuscheleinheiten hat er mich gefragt, ob ich mich nicht ausziehen will. Das tat ich dann auch bis ich nur noch Slip und BH anhatte. Tja dann legte ich mich ins Bett und sah fern, aber das dauerte nicht lang bis er anfing mich zärtlich zu streicheln. Ich machte natürlich gleich mit. 5 Minuten später drehte er den Fernseher ab was mich im Moment ein bisschen beunruhigte es war stockfinster im Zimmer. Er fing an meinen Busen mit seinen Lippen zu liebkosen. Ich hab ihn überall gestreichelt. Dann hab ich mich einfach auf ihn gesetzt. So ging das dann noch einige Zeit weiter bis er mir sagte das ich ein Kondom aus seiner Hose nehmen soll. Da meine Tasche näher war nahm ich mir das Kondom aus meiner Tasche. Ich saß auf ihm und hielt das Kondom in der Hand dann sagte er zu mir, wenn ich will, soll ich es ihm drüber ziehen. Ich wusste im Moment nicht ganz, was ich tun sollte und hab es eine ganze Weile in der Hand gehalten bis ich dann sagte ich kann das nicht, weil mir nichts besseres eingefallen ist.Dann nahm er es und rollte es über. Der erste Versuch in mich einzudringen ging voll daneben. Ich dachte mir schon das wir’s aufgeben. Er sagte zu mir ob es mich stört, wenn wir ohne Kondom, weil er es noch nie mit gemacht hat. Ich hatte nichts dagegen, so rollte er das Kondom wieder ab. Tja dann waren noch ein paar Versuche fehlgeschlagen ich musste schon lachen. Aber dann klappte es. Ich fing an zu zittern aber dann war alles wunderschön. Es dauerte aber leider nicht lange da ich ihm dazwischen seinen Penis mit meinem Mund liebkoste. Es war superschön und ich bin froh das ich es mit ihm gemacht habe. Das ist jetzt 3 Tage her und wir verstehen uns jetzt viel besser. Ja das wars eigentlich.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Ja
Aufrufe
1.450

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren