Kreta ist der "beste" Ort

General Information

Ich hätte nie gedacht, dass ich das erste Mal auf Kreta haben würde. Am Abend war das Hotel immer beleuchtet und romantisch.Zur Geschichte:Seit langem habe ich versucht meine Eltern zu überreden, dass ich meine Freundin mitnehmen darf. Doch immer die gleiche Antwort: "NEIN"Ich war oft wütend. Eines Abends redete ich mit meiner Freundin. Wir sprachen auch über den Urlaub. Sie sagte des Öfteren, dass ihre Familie nicht wüsste, wohin sie fahren könnten. Ich schlug ihr vor, dass sie ihren Eltern einreden könnte dorthin zu fahren. Ich weiß nicht wie, aber ihre Eltern willigten ein. Doch sie wussten nicht, dass meine Familie und natürlich auch ich dort sind. Zum Glück sind sie nicht im selben Hotel. Wir telefonierten und machten uns einen Treffpunkt aus. Zuerst gingen wir zum Strand, dort knutschten wir ein bisschen rum. Sie wollte mir das T-Shirt ausziehen. Doch ich sagte, dass wir auch aufs Zimmer gehen könnten. Zum Glück bekam ich ein Zimmer mit meiner Schwester, die so gut wie nicht schlafen geht. Das hieß, wir hatten sturmfrei. Auf dem Weg nach oben mussten wir immer aufpassen, dass uns die Eltern nicht erwischen. Oben angekommen, sahen wir noch einen Film, doch sie lag an einer blöden Position. Plötzlich spürte ich etwas in meiner Hose. Sie hat es wohl auch bemerkt und lächelte mir zu. Mir war das sehr peinlich, doch sie schien es als Kompliment aufzufassen. Ich wollte den Film schon seit langem sehen. Doch ich musste mich entscheiden und da ist es ja klar, was man nimmt. Sie begann mich auszuziehen, zuerst das T-Shirt, so dass man mein Sixpack sehen konnte. Was ihr sehr gefallen zu schien. Danach zog ich ihr T-Shirt aus und bemerkte, dass sie gar keinen BH trug, was mir auch gefiel. Ich küsste sie am ganzen Körper. Sie hatte meine Hose schneller, als ich es merkte, ausgezogen. Ich fragte sie, ob wir es wirklich machen sollten, was sie mit einem „Ja“ beantwortete. Wir waren nämlich beide noch Jungfrau. Sie begann mir langsam einen zu blasen. Ich kam nach kurzer Zeit direkt in ihren Mund. Doch sie schluckte es einfach runter. Sie holte dann einen Kondom aus ihrer Tasche. Sie zog ihn über, was sie gut konnte( sie hat mir später verraten, dass sie an einer Banane geübt hatte). Nun war ich an der Reihe. Ich zog den Rest noch aus und warf es vom Bett. Zuerst leckte ich sie ein bisschen. Dann fragte ich zur Sicherheit noch mal, ob sie es wirklich will, was sie bejahte. Ich führte ihn ein. Ich bemerkte, dass sie starke Schmerzen hatte, aber nichts sagte. Nach einer vollen Stunde kam ich dann in ihr. Ich zog ihn raus und wir schliefen gemeinsam ein.Heute sind wir leider nicht mehr zusammen, da sie weggezogen ist.Hin und wieder treffen wir uns aber und vielleicht wiederholen wir das nochmal.Hoffentlich hat euch die Geschichte gefallen.PS: Sie ist immer noch Jungfrau, aber nur als Sternzeichen :smile:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
2.166

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren