In der Hängematte

General Information

Mein erstes mal war ziemlich unerwartet ... wir hatten bei meinem freund party gemacht und da ich zur zeit single war , hab ich mir natürlich die girls angeguckt...eine fiel mit besonders auf [( Carina ; 14 ) . Ich hab sie zwar schon in meiner schule gesehen , aber sie nicht sehr beachtet , weil ich meist mit freunden unterwegs war )]. Also ging ich zu ihr hin und sprach sie an . wir redeten und tanzten den ganzen abend und als sich die meisten verabschiedeten sind auch wir gegangen . Ich begleitete sie mit nach Hause , doch auf halben weg bemerkte sie , dass sie ihren schlüssel vergassen hat . Also ist sie mit zu mir , da ihre eltern , ebenso wie meine ) nicht da waren . Bei mit angekommen haben wir erstmal noch ein bissen weitergetrunken und DVD gesehen . Während des Films kam sie mir immer näher . Ich legte meinen Arm um sie . Sie kahm noch ein stück näher und küsse mich . ich war erst ein bisschen perplex , weil ich vorher noch keine freundig gehabt hab . Ich erwiederte also mit freude ihre Küsse^^ . Wir haben den rest des films uns nur geküsst und ansich gar nich aufgepasst , was genau passiert . so um 1:00 sind wir dann auf mein Zimmer um uns hinzulegen . Ich fragte sie , ob sie eine eigene matratzte möchte , oder bei mir mitschlafen will . Sie entschied sich für letzteres . sie zug sich bis auf den BH und den Tanga aus . Sie hatte eine heiße Figur . Wir haben uns weiter geküsst und haben gekuchelt . Hat ca. eine halben stunde flüßerte sie mir ins ohr :"Ich bin schon seit langen in dich verliebt , hatte aber nich den mut es dir zu sagen ." Dann legte sie auch schon los . Sie zog mir die Boxershrts aus und plötzlich fragte sie : "ist es ok für dich ?" ich nickte und sie begann , langsam meinen Penis zu verwöhnen , indem sie ihn rieb . Nach ein paar minuten nahm sie ihn in den mund und ich spritzte das erste mal ab . Sie schluckte alles , was mich erst schockierte, aber ich hatte schon mal mitbekommen , dass sie keine jungfrau mehr sei . Ich wollte mich bei ihr revanchieren und zog ihren Tanga aus . Da sah ich dann ihre rasierte muschi . Ich begann sie zu lecken und zu saugen . nach einigen minuten kahm auch sie ( glaub ich zumindest ; das stöhnen war viel heftiger aus sonst ) . sie nahm ein Kondom aus ihrer Tasche und zog es über über meinen Penis . Dann setzte die sich auf mich , sodass ich langsam in sie hineinglitt . Es wahr einfach unbeschreiblich . Sie war so warm und eng . sie begann mich schneller zu reiten , sodass ich schon nach ein paar minuten kam . Danach habe ich sie noch mit dem mund verwöhnt bis auch sie ein zweites mal kam . danach haben wir gekuschelt und uns schlafen gelegt . am nächsten morgen ( meine eltern waren noch nich zurück ) würde ich wach und merkte , wie sie mir einen blis . ich ließ sie machen und spritzte nach einiger zeit ab . sie schluckte wieder alles und meinte , dass sie sich für die vergangene nacht bedanken müsse. sie hätte noch nie so tollen sex gehabt , wie mit mir . sie wollte sich bedanken , dass wir es ein weiteres mal machten . diesmal nahm ich sie von hinten . Mit kräftigen stößen wurde ihr stöhnen immer schwerer , bis sie kam... ich brauchte noch ein paar minuten ( in den minuten kam sie noch ein weiteres mal ) bis ich dann auch kam . sie legte sich neben mich und sagte , dass ich immer besser werden würde....dann hat sie sich angezogen und ist gegangen ...wir sind ein paar und haben es schon mahrere male wieder gatan... carina , i love you

erstes Mal Geschichte information

Added by
Tom
Aufrufe
4.664

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren