In den Sträuchern am Bodensee

General Information

Ich hatte mein erstes Mal vor einer Woche auf einer Jugendreise.Mein Freund und ich hatten uns beide dort angemeldet und freuten uns schon total darauf. Wir fuhren an den Bodensee, wo alle in einem alten Landhaus wohnten. Mein Freund Marc und ich machten alles zusammen, nur hatten wir halt kein gemeinsames Zimmer, weil Jungen und Mädchen natürlich getrennt wurden. An einem Abend trafen sich alle, die mit fuhren im Gemeinschafstraum, um irgendwelche Spiele zu spielen, aber Marc und ich hatten keine Lust und schlichen uns dann weg. Wir spazierten am Bodensee entlang, natürlich Händchen haltend und Marc begann mich leidenschaftlich zu küssen. Doch dieses Mal fühlte es sich irgendwie anders an. Wir liefen noch ein bisschen weiter zu einer Stelle wo viele Sträucher waren. Dort legten wir uns auf den Boden, ziemlich ungemütlich, aber Hauptsache wir waren zusammen. Marc küsste mich die ganze Zeit innig und krabbelte mit den Fingern dann langsam unter mein T-Shirt. Er zog es mir aus und fing an meinen ganzen Oberkörper zu küssen. Ich zog ihm auch das Oberteil aus und küsste seine Nippel. Marc ging weiter und zog mir den BH aus. Dann leckte er meine Nippel, was mich total anmachte. Ich spürte, wie ich feucht wurde und presste meinen Körper ganz dicht an Marcs. Wir küssten uns weiter und ich spürte, wie sein Penis steif wurde. Dann zogen wir unsere Hosen aus und dann auch seine Boxershorts und meinen Slip. Wir lagen nackt aneinander und es war ein tolles Gefühl, ihn so nah an mir zu haben. Marc küsste mich weiter, dann meine Nippel und ging immer weiter runter an meine Scheide. Es machte mich total geil und ich war mir sicher, dass ich ihn sofort wollte. Vorsichtig steckte Marc drei Finger in meine Scheide und ich massierte seinen Schwanz, wobei wir beide zum Orgasmus kamen. Es war total schön, aber ich war mir auch unsicher, weil ich gehört hatte, dass Sex sehr weh tut. Marc positionierte seinen Penis und drang dann langsam in mich ein. Dabei sah er mich an, ob ich Schmerzen habe. Als er an etwas Festes drang, mein Jungfernhäutchen, stieß er einmal fest zu. Es tat schon sehr weh, aber nicht lange. Dann bewegte Marc sich rhythmisch und ich merkte, wie sein praller Penis sich in mir ergoss. Wir kamen beide GLEICHZEITIG und es war total geil. Wie hatten danach noch zwei Mal Sex, aber es war definitiv besser, als beim 1. Mal. Ich liebe Marc so sehr und es ist einfach schön, ihm so nahe zu sein!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
2.602

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren