Im Zelt....wunderschön!

General Information

Ich war mit meinem Freund (18) ca. 3 Monate zusammen, da passierte es. Wir waren zusammen zelten und hatten echt voll spass. Jeden Tag haben wir zusammen gebadet und gekuschelt. Aber zu mehr als Kuscheln und natürlich Küssen war es noch nie gekommen. Diesen Abend sind wir dann zusammen essen gegangen und haben uns dann nachher ins Zelt gekuschelt. Erst hab ich gedacht es würde eh nichts laufen, da mein Freund mir gesagt hatte, er würde mir soviel Zeit lassen wie ich wollte und ich hatte ja auch heute wieder nichts gesagt. (er hatte schon mind. 3 Freundinnen gehabt, mit denen er geschlafen hatte). Doch irgendwie wurde ich dann auf einmal voll geil. ich fing ihn an zu küssen und ihn auszuziehen. Dann flüsterte ich ihm ins ohr :heute will ich! Das liess er sich nicht zweimal sagen. Er fingerte mich nicht oder so, da ich ihm mal gesagt hatte, dass das ziemlich abtörnend sei ( was bringt so n finger in der muschi??). Er fing an mich auszuziehen, mich am Ohr zu beknabbern, fuhr langsam den Hals runter, zum Schlüsselbein, zu meinen Brüsten, den Bauch runter und dann zu meinem Venushügel. Er nahm ein Kondom und zog es sich über. ich war verdammt geil und auch feucht. er hatte mich zwar nich geleckt oder so...aber diese Bodyküsse und seine blosse Anwesenheit hatten schon ausgereicht. Er schaute mir nochmal tief in die Augen, schaute, ober er ein Zweifeln erkennen konnte, als er keines sah, küsste er mich stürmisch auf den Mund und drang im gleichen Moment ein. Durch den Kuss war ich so abgelenkt, dass ich gar nichts vom Eindringen spürte. Erst als er tiefer eindrang, spürte ich einen kleinen Schmerz. Er erstickte mein Stöhnen jedoch sofort wieder mit seinem Küssen und seinem Streicheln. Als er sich dann langsam bewegte, war es nur noch schön! es war traumhaft! Seine Stösse wurden heftiger und tiefer, doch ich spürte keinen Schmerz. Leider kam er dann auch schon. An diesem Abend hatte ich keinen Orgasmus, aber an den nächsten Abenden wurden wir experimentierfreudiger (er leckte mich dann auch) und ich bekam seit dem immer einen Orgasmus. Obwohl ich keinen Orgasmus hatte, war es für mich ein wahnsinnig schöner Augenblick, den ich nicht missen möchte. Wir sind immer noch zusammen und geniessen jeden Augenblick. Unser Sexleben ist toll, doch wir können auch einfach nur nebeneinander liegen und die Sterne angucken, lange Gespräche führen etc...Ich liebe ihn!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Laura
Aufrufe
2.059

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren