Im Urlaub - Perfekter hätte es nicht sein können

General Information

Also, hier meine Geschichte, erstmal eine kleine Vorgeschichte :smile:Also, mein Freund und ich haben uns kennengelernt, als wir beide 15 waren, im Urlaub. Wir sind mit so einer Jugendreise weggefahren nach Italien. Wir haben uns auf Anhieb super gut verstanden, haben, wenn wir abends alle gemeinsam in der Runde saßen, die ganze Zeit miteinander rumgealbert, haben quasi unsere eigene Runde eröffnet. An einem Abend, als ich etwas zu viel getrunken hatte (er nichts, und mir war es im Nachhinein total peinlich), hat er sich um mich gekümmert, das heißt mich ins Bett gebracht, mir noch was zu Trinken geholt etc. An diesem Abend meinte ich noch zu ihm, dass ich ihn heiraten möchte, und bin ihm (meines Erachtens nach, auch wenn er es bis heute nicht zugibt) auf die Nerven gefallen. Immer, wenn es mir schlecht ging hat er es irgendwie sofort gemerkt.Wie auch immer, so viel zu Vorgeschichte.Da wir uns im Urlaub kennengelernt hatten, wohnten wir natürlich nicht in der selben Stadt, sondern ungefähr eine halbe Stunde auseinander, aber das war es uns auf jeden Fall wert.Wir konnten uns also nur am Wochenende sehen und in der Woche mal, wenn wir nicht viel zutun hatten für Schule etc., kamen aber trotzdem zusammen. Als wir dann fast ein Jahr zusammen waren, fragte mich seine Mutter, ob ich mit seiner Familie in den Urlaub fahren wollte. Natürlich bejahte ich. Die Freundin seines Bruders würde auch mitkommen, mit der verstand ich mich super. Jedenfalls würden wir genau dann in den Urlaub fahren, wenn wir auch dann unser "1 Jähriges" hatten, super! Natürlich freute ich mich, genau so wie er, superdoll darüber, dass wir jetzt zwei Wochen ganz für uns alleine hatten. Nur er und ich.Als wir ankamen, sah ich, dass seine Eltern ein superschnuckeliges Ferienhaus ganz nah am Strand gemietet hatten. Er und ich rannten direkt hoch und sicherten uns das schönste Zimmer, ganz oben unterm Dach, woraus man das Meer sehen konnte. Es waren noch 3 Zimmer übrig, und seine Eltern und sein Bruder nahmen die Zimmer eine Etage unter uns, das heißt, wir hatten eine Etage für uns alleine. Super:smile:Wir hatten im Urlaub schon viele Momente, in denen wir kaum voneinander ablassen konnten, u.a. am Strand/ im Meer, wo wir uns wirklich sehr beherrschen mussten. Eines Abends als seine Eltern im Dorf waren und sein Bruder und seine Freundin Feiern waren, saßen wir allein unten im Wohnzimmer und schauten fern. Es war der Abend vor unserem Jubiläum. Um circa 11 Uhr verschwand mein Schatz dann nach oben. Er sagte, er würde duschen gehen. Etwas später kam er wieder nach unten und legte sich zu mir. Wieder einer der Zeitpunkte, an denen wir kaum voneinander ablassen konnten. Er küsste meinen Hals, wobei ich komplett den Verstand verlor, doch an diesem Abend war es irgendwie alles anders. (Jedes Mal, wenn ich sowas zuvor gelesen habe, dachte ich: jaja, aber es ist wirklich so, es war einfach von Beginn an anders). Wir küssten uns und dann sahen wir uns ganz tief in die Augen. Plötzlich sprang er vom Sofa und hob mich hoch. Ich schrie nur, er solle mich runterlassen, lachte, und küsste ihn ein paar mal. Als wir dann ganz oben angekommen waren, hielt er mir plötzlich die Augen zu. Mein Herz fing plötzlich an so wild zu schlagen, so wild wie noch nie. Ich wusste, dass irgendwas passieren würde.Als wir dann im Zimmer standen, nahm er die Hände von meinen Augen und küsste mich wieder auf den Hals und flüsterte: "Gefällt es dir?"Ich war überwältigt, er hatte Tausendmillionen Kerzen überall aufgestellt und Rosenblätter verstreut und mit Teelichtern "I love You" auf den Boden geschrieben. Ich konnte ihm nicht antworten. Meine Antwort war nichts anderes als ein zärtlicher Kuss.Darauf hin sagte er: "Mh ja, ich denke schon. Ja, das gefällt dir, das hast du gut gemacht!", scherzte er. Wir mussten beide lachen und küssten uns daraufhin aber wild weiter. (Jetzt gehts erst richtig los:grin:)Er war nur in Boxershorts und ich hatte auch nicht mehr an als Unterwäsche und ein T-Shirt von ihm, dass allerdings auch nicht mehr lange. Er zog mir das T-Shirt aus und küsste mich vom Hals an bis hin zu meinem Höschen. Ich konnte nicht mehr, ich nahm sein Gesicht in meine Hände, wir guckten uns tief in die Augen und ich sagte schließlich: "Vielen Dank. Ich liebe dich", oder sowas, genau weiß ich das nicht mehr. Daraufhin sagte er mir, dass er noch nie ein Mädchen so geliebt hätte wie mich, und dass er es nicht in Worte fassen könnte. Meine Antwort war wieder nur ein zärtlicher Kuss. Schließlich zog er mir noch meinen BH aus und ich schließlich seine Boxershorts. Sein Penis war schon steif, wir küssten uns weiter, wurden immer und immer intimer (das allerdings nicht das erste Mal). Eines seiner Beine lag nun zwischen meinen Beinen und er legte schließlich isein zweites auch dazwischen. Er wollte in mich eindringen, schaute mir nocheinmal tief in die Augen und frage, ob ich mir wirklich sicher bin. Ich war immer noch so überwältigt, dass meine Antwort ein weiterer zärtlicher Kuss war. Er drang also schließlich in mich ein, und ich fühlte nichts außer einem wunderschönen, geborgenen und zärtlichen Gefühl, kein Schmerz. Ich ließ mich komplett fallen. Dieses Erlebnis war bis jetzt das Schönste meines ganzen Lebens. Es war unglaublich schön zu sehen, spüren, hören, wie er kam und es ihm genauso gefallen hatte wie mir. Ich kam leider nicht zum Orgasmus, aber besser hätte für mich das erste Mal trotzdem nicht sein können. Es war perfekt. Als wir schließlich "fertig" waren, schliefen wir nebeneinander neben dem riesengroßen Fenster mit Blick auf das Meer ein. Ich, als das glücklichste Mädchen der Welt. Am nächsten Morgen wurde ich mit einem zärtlichen Kuss auf die Stirn geweckt, dann sagte er "Alles Liebe zum Einjährigen, Schatz, ich liebe dich"Ja, das war mein erstes Mal, und es lohnt sich wirklich auf den Richtigen zu warten, auch wenn es sich noch so dumm anhört. Wir haben noch sehr viele Male miteinander geschlafen und sind wie gesagt, noch immer zusammen. Es ist noch immer genau wie am Anfang, nach 2 Jahren Beziehung.Ich liebe dich mehr als alles Andere.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
5.159

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren