Im Sportcamp

General Information

Also, mein erstes Mal hatte ich letzten Sommer, also 2006 in den Sommerferien.Es lief folgendermaßen ab:Ich spiele schon etwas längere Zeit Basketball und hatte durch eine Anzeige von einem Basketballcamp erfahren. Ich entschied mich dieses 1-wöchige Angebot anzunehmen.Also fuhr ich in der 2. Woche der Sommerferien nach Bonn, wo es stattfinden sollte.Da wusste ich noch nicht, dass der Sport nur die zweite Rolle spielen sollte.Gleich bei der Ankunft wurden wir von dem Team-Leiter in einer Turnhalle begrüßt. Es waren ungefähr 100 Teilnehmer, davon nur 10 Mädchen. Das Training war sehr hart und abends setzten sich manche Teilnehmer in den Kiosk, um dort Pizza oder anderes zu essen. Sofort am 1. Abend ging ich mit meinen Zimmerkollegen in den Kiosk. Es waren schon einige Leute da, doch eine Person fiel mir besonders ins Auge:In einer Ecke saß ein wunderschönes Mädchen mit 2 ihrer Freundinnen, und wir sahen uns direkt, als ich eintrat in die Augen.Meine Kollegen gingen nach einer halben Stunde, und so ging ich einfach zu ihrem Tisch und fragte, ob ich mich dazusetzen durfte.Sie bejahte und wir unterhielten uns lange und hatten viel Spaß.Irgendwann musste ich gehen und wir verabschiedeten uns.Ich war gerade aus der Dusche gestiegen, als ich sie auf dem Gang sah. Ich hatte mir nur ein Handtuch um die Hüfte gebunden, sodass mein Oberkörper frei war. Sie kam mir erstaunlicherweise direkt entgegen und fragte, ob wir nicht auf mein Zimmer gehen sollten.Als wir im Zimmer ankamen, küsste sie mich auf einmal und ich erwiderte natürlich ihren Kuss! Wir küssten uns immer heftiger und ich bekam einen riesen Ständer, was sie natürlich bemerkte. Da ich nur ein Handtuch um hatte. Ich zog sie auf mein Bett und zog ihr Top und den BH aus. Sie hatte wunderschöne Brüste und ich massierte ihre Brüste und saugte an ihren harten Nippeln. Sie massierte meinen Penis. Es war einfach unglaublich und dann zog ich ihren Minirock aus. Ich zog ihr Höschen aus und umkreiste mit meiner Zunge ihren Kitzler, worauf sie laut aufstöhnte.Ich fingerte sie, während ich sie leckte. Dann sagte sie, ich solle mich entspannen und zurücklehnen und sie nahm meinen Penis in den Mund! Ich spritze nach kurzer Zeit ab, und sie schluckte zu meiner Verwunderung einfach alles runter! Wir massierten uns weiter, bis ich meinen Mut zusammennahm und sie fragte, ob ich in sie eindringen solle. Sie küsste mich als Antwort und ich nahm ein Kondom aus meinem Geldbeutel. Sie zog es mir über und ich drang langsam in sie ein. Sie zuckte kurz und ich fragte sie, ob ich aufhören sollte, doch sie sagte, dass es nur kurz geschmerzt hatte.Sie ritt mich und ich musste mich zusammenreißen, um nicht noch einmal direkt zu kommen. Nach ungefähr 10 Minuten kam sie unter lauten Stöhnen zum Orgasmums und ich spritze in sie ab. Danach kuschelten wir noch ein wenig, bevor sie ging. Die nächsten 6 Tage hatten wir noch 7 mal Sex und es war jedesmal unglaublich! Mein erstes Mal war einfach unglaublich und wir sind auch jetzt noch zusammen und haben immernoch geilen Sex, obwohl sie 40 km von mir entfernt wohnt. Das war meine Geschichte, Sandra I love U !

erstes Mal Geschichte information

Added by
Dennis
Aufrufe
4.496

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren