Im Flussbett

General Information

Mein Freund hatte die tolle Idee mal Wochenends campen zu gehen und so campten im Wald nahes eines Flusses. Mittags legte ich mich dann nur mit Höschen und Bluse bekleidet ins Flussbett und stüzte mich an einem Stein. Das Wasser war herrlich kühl und perfekt zum entspannen. Mein Freund kam gleich hinterher und machte es mir nach :smile: Als wir so da lagen fing er an mich zu küssen, knöpfte meine Bluse auf und saugte an meinem Busen. Da ich langsam feucht wurde, bat ich ihn seinen Penis herauszunehmen und ihn zwischen meine Brüste zu klemmen dass er sich auch gut fühle. Er bewegte sich anfangs langsam dann immer schneller zwischen meinen Brüsten und dann war es ganz vorbei ich kam und mein Freund auch, ich hatte meine Brüste und mein Gesicht voller Sperma und mein Höschen war nun ganz nass :grin: Während er durchatmete zog ich mein Höschen aus, leckte ein wenig von seinem Sperma um es zu kosten, spreizte dann einladend meine Schamlippen und sagte zu ihm "Ich will dich auch in mir drin haben" und küsste ihn verführerisch. Da alles klitschnass war, war das besser als Gleitgel, er flutschte richtig in mich hinein und ich spürte meine entjungerung mal gar nicht! (Sah es aber später an meinen blutigen Beinen.) Kurz bevor wir wieder kamen, gingen wir ins Zelt wo er sich dann auf den Rücken legte und ich ihn mir selbst einführen konnte. Der Vorteil war ich konnte bestimmen und dadurch wollte ich ihn ganz in mir was mir auch gelang, er war ganz in mir verschwunden und so bewegte ich mich auf und ab und dann kamen wir. Sein Penis war wie eine Sperma Fontäne die sich göttlich anfühlte. Wir, er immer noch in mir drin da es unser erstes Mal war und wir dieses noch nicht beenden wollten, legten uns hin und schliefen ein. Wir wurden Abends wieder zeitgleich wach, auch sein Freund in mir der sofort anfing wieder zu wachsen. Ich sagte ich müsste kurz "was" reinigen und er solle liegen bleiben. Langsam zog ich seinen Penis aus meiner Vagina raus, legte mich auf ihn und blies ihm einen und reinigte "es" so, gleichzeitig fingerte er mich bis wir beide nochmal kamen.Ich wurde an diesem Wochenendtrip schwanger und während dem Anfang meiner Schwangerschaft hatten wir noch viele male guten Sex da ihn mein mittergroßer Brauch und meine prallen Milchbrüste einfach nur anmachten.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
4.245

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren