Ich dachte es passiert niemals

General Information

Ich habe schon so einige „Erste Male“ hier auf der Seite gelesen und mich gefragt, wann ich mich wohl auch hier wieder finden werde…ja und nun kann ich dies auch endlich tun.Es ist zwar ungew√∂hnlich, jedenfalls denke ich das, dass man mit 19 Jahren noch unerfahren sein kann, aber bei mir war es so. Ich hatte auch meinen ersten Freund mit 19 Jahren. Ich habe ihn im Oktober 2006 kennengelernt. Und als wir zusammen waren, hab ich gedacht, dass er wohl derjenige sein wird, mit dem ich mein erstes Mal erleben werde. Aber nach 2 Monaten trennten wir uns dann wieder und es ist nie zum Sex gekommen. Obwohl wir mehrmals kurz davor waren, aber jetzt wei√ü ich, dass es so wie es gekommen ist gut war. (Er war √ºbrigens 23 Jahre alt.) Ich habe ihn nicht geliebt und er mich auch nicht und traurig war ich keineswegs √ºber die Trennung. Denn ich habe ein paar Tage sp√§ter die Liebe meines Lebens (auch 19 Jahre alt) kennen gelernt. Wir haben uns auch gleich mehrmals noch in der Woche getroffen, aber mehr als H√§ndchen halten gabs noch nicht. Leider war dann Weihnachten und Sylvester und wir waren beide im Urlaub, so dass wir uns erst im neuen Jahr wieder sehen konnten. Wir haben dann viele SMS geschrieben und Sylvester telefoniert und da hat er mir auch seine Liebe gestanden. Kaum war ich wieder aus dem Urlaub zur√ºck, trafen wir uns und k√ºssten uns auch zum ersten Mal. Ja, von da an waren wir dann zusammen und verbrachten dann die n√§chsten Tage auch miteinander.Ich h√§tte nie gedacht, dass es so schnell gehen w√ºrde, auch wenn ich ihn liebe, aber bereits nach 1er Woche war es dann so weit…Wie sa√üen auf dem Sofa bei mir und guckten TV und auf einmal fing er an mich zu k√ºssen wie schon des √ñfteren. Aber dieses Mal ging er weiter und zog mich nach langem K√ºssen aus. Ich wusste erst gar nicht, was ich jetzt machen sollte. Ohne zu √ºberlegen sagte ich pl√∂tzlich, ob wir nicht r√ºber gehen wollen in mein Schlafzimmer und das taten wir dann auch. Als wir auf dem Bett lagen, fing ich dann an, ihn auszuziehen und wir k√ºssten uns dabei die ganze Zeit innig weiter. Da meine Erfahrungen trotz meines Exfreundes noch begrenzt waren, merkte er wohl, dass ich mich nicht so ganz an ihn ran bzw. runter traute. Er beruhigte mich, indem er sagte, dass ich ihn so schon genug hei√ü machen w√ºrde. Dies merkte ich auch, denn seinen Penis merkte ich an meinem Bein. Aber pl√∂tzlich √ºberkam es mich und ich ging dann mit meiner Hand doch weiter bei ihm runter und massierte seinen Penis. Nach kurzer Zeit nahm er dann auch schon das Kondom und streifte es sich r√ºber. Und noch einen Augenblick sp√§ter legte er sich dann auf mich und versuchte in mich einzudringen. Doch es ging nicht, weil ich zu eng war, weil ich etwas Schmerzen hatte und wohl auch etwas verkrampft deswegen war. Wir versuchten es jedenfalls noch eine Weile weiter, aber nach 15 Min. haben wir dann beschlossen aufzuh√∂ren. Dann lie√ü er von mir ab und wir legten uns nebeneinander. Aber ich war nicht traurig oder so, sondern ich war au√üergew√∂hnlich locker und fand es nicht schlimm, dass es nicht geklappt hat und er auch nicht. Ich hab nur gedacht, ob es dann √ºberhaupt irgendwann mal klappen wird. Na ja, wir lagen dann im Bett und redeten noch etwas. Bis wir dann eigentlich schlafen wollten, aber dann k√ºssten wir uns wieder und beschlossen nach einiger Zeit es noch einmal zu versuchen. Er holte das Kondom und als sein Penis nach kurzer Zeit wieder stand, streifte er es sich √ºber und legte sich wieder auf mich. Dieses Mal klappte es fast auf Anhieb, was ich eigentlich nicht gedacht h√§tte und dann….endlich nach 19 Jahren und so langer Zeit sp√ºrte ich endlich wie es ist, seinem Partner ganz nahe zu sein. Ich muss dazu sagen, dass ich als erstes eher entt√§uscht war, denn ich sp√ºrte nicht viel, aber nach einiger Zeit wurde es dann besser. Ganz am Anfang tat es noch etwas weh und ich musste ihm sagen, dass er noch nicht so schnell werden soll. Aber dann ging es und er bewegte sich mal schnell und mal langsam. Dann nach ca. 20 Min. und einigen Stellungswechseln kam er dann und erlebte so mein erstes Mal. Ich kam zwar nicht, aber das war √ºberhaupt nicht schlimm, denn ich hatte schon oft gelesen, dass das oft der Fall ist. Soo ich denke, das reicht, was ich euch erz√§hlt habe, ich h√§tte es zwar noch mehr mit Kleinigkeiten ausschm√ºcken k√∂nnen, aber ein bisschen will ich auch f√ºr mich behalten….Und jetzt m√∂chte ich noch was an diejenigen los werden, die in meinem Alter sind oder vielleicht sogar noch √§lter und denken, dass sie wohl nie Sex haben werden. Ich kann euch beruhigen, denn ich dachte genau das Gleiche. Ich versichere, dass jeder irgendwann mal Sex haben wird. Ich kann es jedenfalls immer noch nicht glauben, dass ich keine Jungfrau mehr bin. Das Wichtige ist nur, dass ihr es mit jemanden machen solltet, den ihr liebt und der euch liebt, denn so f√§llt es einem am leichtesten und so ist es auch am sch√∂nsten.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Sarah
Aufrufe
1.541

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren