ich bereue nichts!

General Information

Also bevor ich zum eigentlichen Hauptteil komme, muss ich noch etwas zu unserer vorgeschichte sagen :zwinker:Sönke und ich waren 4 monate zusammen bevor für 11 Monate in die Usa ging um dort ein Auslandsjahr zu machen..Als wir zusammenkamen, hab ich mir gedacht, dass wir das schon schaffen, aber so einfach wie ich mir das vorgestellt hate, lief es dann dich nciht-.-Nach ca. einem monat begannen wir mit petting und allem was dazu gehört, aber ich war noch nicht bereit mit ihm zu schlafen. Für ihn wäre es nicht das erste mal gewesen, da er auch schon 2 jahre älter als ich war. Er meinte immer wieder, dass er auf mich wartet und ich wenn ich ehrlich bin auch irgenwie lust hatte mit ihm zu schlafen, aber die anhst in mit triumphierte..:frown:2 Wochen bevor sein flieger in die sa ging, haben wir uns sehr dolle gestritten, da ich angst hatte ihn in diesen 11 monaten zu verlieren. Er sagte zwart immer wieder, du bist mein ein ud ales ich werde dich nie verletzten oder betrügen. Aber ich meine 11 Monate sind eine lange zeit..er Flog und wir schafften es tatsächlich. als er 10 monate weg war ud wir nur kontakt übers telefon hatten, machten mir seine eltern ein super angebot.3 wochen bevor er eigentlich weder kommen sollte, bin ich mit seinen eltern in die Usa geflogen, um ihn zu überraschen:smile:ich war den ganzen Flug über so aufgeregt meinen Freund nach 11 Monaten endlich wieder zuserhen, dass ich nicht ein auge zumachen konnte und dem entsprechend auch fertig in der Usa gelandet bin:zwinker:Kaum waren wir da- ab ins Hotel- 1000 mal umgezogen um meinem schatz auch etwas bieten zu können :grin:Mein herz pochte immer schneller,als wir mit dem Taxi zu dem haus seiner gasteltern fuhren:smile:Seine gasteltern waren natürlich informiert und machten uns die tür auf ohne dass sönke etwas mitbekam..Als ich diese Haus betrat war ich überwältigt vom emotionen und wusste nicht wohin mit mir..er war nur wenige meter von mir entfernt..ich hätte platzen können :smile:Als wir uns dan endlich wederaahen wow das war der schönste augenblick in meinem leben. ich umarmte ihn küsste ihn und wollte ihn nicht mehr loslassen. am abend wollten wir beide uns nicht trennen und so erlaubten uns seine gasteltern das ich dort übernachten dürfte :zwinker:Hauptteil:Nach dem Essen gingen wir in sein zimmer.Er hatte ein riesen bett und ich wsar föllig fertig vom flug und von dem ganzen tag und wollte ieg. nur noch in seien armen einschlafen. wir lagen zusammen auf dem bett. Küssten uns erst zärtlich und dan immer leidenschaftlicher..ich kann garicht beschrieben wie ich mich in diesem moment gefühlt habe.naja so ging das einige zeit, bis ich langsam spüren konnte wie seine hand unter mien t-shirt ging und er die augen öffnete und mich mit einem unwiederstehlichn lächeln anschautelangsam zogen wir us aus und lagen bald nur noch in unterwäsche da:zwinker:ich hab es so genossen seine nackte haut wieder auf meiner zu spürenich merkte wie seine hand langsam in richtung süden wanderte und dann auch mit seinem kopf nachwanderte.. er veröhnte mich mit seiner zunge und ich kurz bevor ich zum orgasmus kam, hörte er auf und küsste mich . sein prachtstück war inzwischen ziemlich hart geworden und sreichelte ihn, was ihzm auch zu gefielen schien, da sein atem immer schwerer wurde.. kurt bevor er kam frsagte er mich ob ich bereit wäre mit ihm zu schlafen.. ohne groß drüber nachzudenen erwiederte ich es mit einem kuss. mindestens 10 minuten küssten wir uns und drehten uns immer hin und her auf seinem bett..er schaute mir plötzlich tief in die augen und fragte mich nochenmal ob ich mit wirklich sicher sei..ich sagte: ich kann mir im mmonet nicht schöneres vorstellen als dich zu spüren und zwar ganz..dann merkte ich wie er langsam in mich eindrang und es war ein tolles gefühl. als er merkte das ich keine schmwezen hatte, würde er immer schneller und immer schneller und ich hätte platzen können. wir kamen beide gleichzeitig und er war der beste sex den ich jeh hatte. naja die male danach waren auch nixcht ohne aber das war echt überwltigend:smile:danach nam er mich in den arm und küsste mich . wir kuschelten und schliefen dann ein.das ist jetzt 10 jahre her, seit 3 jahren sind wir verheiratet und haben einen 5 monate alten sohn Flynn.. die beiden sind mien ein und alles und ich habe es nie bereut..Ich liebe dich :*

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
783

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren