Heißer Besuch

General Information

Zugegeben, ich bin wohl ein Spätzünder gewesen, aber hier meine Geschichte. Nach der Schule begann ich ein Studium und musste dazu in eine andere Stadt ziehen und mir eine Wohnung nehmen. Ich habe eine 1-Zimmer-Wohnung, weil WGs nicht für mich in Frage kommen.Im letzten Herbst, kurz nach Semesterbeginn, bekam ich einen Anruf von meiner "Cousine" (eigentlich nicht richtig, da sie von meiner angeheirateten Tante in die Ehe gebracht wurde). Wir kannten uns schon lange und hatten uns seit mehreren Jahren nicht mehr gesehen.Sie wollte mich für ein paar Tage besuchen kommen. Sie war damals 18, stand kurz vor dem Abi und wollte sich in der Stadt über einen Studiengang informieren.In den Schulherbstferien war es dann soweit. Ich holte sie vom Bahnhof ab. Sie war etwas mollig und hatte eine große Oberweite. Nach einer innigen Umarmung gingen wir zunächst in meine Wohnung um ihren Koffer abzustellen. Danach zeigte ich ihr die Stadt. Gegen Abend kehrten wir in die Wohnung zurück.Sie wollte duschen. Nachdem sie kurz im Bad war, kam sie gleich wieder mit einem Handtuch umwickelt zurück. Sie hatte ihr Duschgel in der Tasche vergessen. Ich nutzte die Gelegenheit und konnte einen kurzen Blick auf ihren Po und (teilweise) ihre Brüste werfen. Das war schon der Hammer.Später legten wir uns schlafen. Sie auf einer Luftmatratze und ich in meinem Bett. Allerdings stand sie nach einer halben Stunde wieder auf und kam zu mir ans Bett und sagte: "Kann ich mich zu dir legen? Die Matratze ist sau unbequem." Ich hatte natürlich nichts dagegen und so legte sie sich neben mich. Da mein Bett nicht sonderlich breit war (vielleicht so 1,20 m), kuschelte sie sich an mich. Nach einer Weile versuchte ich vorsichtig, ihre Brüste zu berühren. Sie merkte es sofort und sagte "Gefallen Sie dir?". Ich war etwas baff, aber sie redete weiter: "Meinst du, ich hab nicht gemerkt, wie du mich vorhin angesehen hattest? Und deinem Freund da unten gefalle ich wohl auch." Sie hatte mir zwischen die Beine gefasst. Dann konnten wir es nicht mehr halten und küssten uns innig. Wir zogen uns gegenseitig aus und befriedigten uns, während wir uns weiter küssten, gegenseitig mit der Hand. Dann gab sie mir ein Zeichen, dass ich mich auf den Rücken legen sollte. Ich tat dies und sie setzte sich auf mich und führte ihn bei ihr ein. Sie war wohl keine Jungfrau mehr, so "geschickt" wie sie das machte. Dann ritt sie mich. Das war einfach nur geil.Ihre großen Brüste wippten über mir und wir wurden zunehmend schneller. Sie stöhnte immer lauter und schließlich spritzte ich in ihr ab. Danach legte sie sich wieder neben mich und wir kuschelten noch ein bisschen und schliefen irgendwann ein.In den nächsten Tagen schliefen wir noch mehrmals miteinander und machten es auch mal oral. Am Ende der Woche mussten wir uns schweren Herzens wieder voneinander verabschieden. Sie versprach mir aber, mich bei letzter Gelegenheit nach dem Abi wieder zu besuchen.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
5.288

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren