Hammer spontan und schön

General Information

Mein erstes Mal hatte ich mit 14 und zwar mit meinem Freund, mit dem ich zu diesem Zeitpunkt 4 Monate zusammen war! Er war über zwei Jahre älter als ich und hatte auch schon mehrmals und auch mit verschiedenen Mädchen Sex! Trotzdem drängte er mich nie und ließ mir soviel Zeit, wie ich wollte. Natürlich spürte ich, dass er schon mit mir schlafen wollte, aber er war unglaublich liebevoll und zärtlich! Wir waren dann nach 3 Monaten schon so weit, dass wir Petting hatten, doch mit ihm schlafen wollte ich noch nicht, ich fühlte mich noch nicht bereit dazu.Als ich irgendwann jedoch bei ihm war und in sein Zimmer kam, war sein Zimmer abgedunkelt....überall standen Kerzen und es lief leise Musik! Ich war total überrascht, aber von diesem Moment an wusste ich, dass es heute passieren würde! Mein Freund kam hinter mir ins Zimmer und sah mich total lieb an! Er zog mich aufs Bett und wir begannen sofort, uns zärtlich zu küssen. Nach und nach zogen wir uns gegenseitig unsere Klamotten aus und küssten uns am ganzen Körper! Plötzlich beugte sich mein Freund über mich und sagte ganz lieb: „Ich würde gerne mit dir schlafen! Aber nur, wenn du das auch willst und ich will dir nicht weh tun!“ Er sagte das so unglaublich lieb, dass ich einfach „Ja“ sagte. Ich wusste, dass ich ihm vertrauen konnte und dachte mir, dass wir es einfach versuchen sollten! Auf seinem Schreibtisch lag ein Kondom, er stand auf, holte es und zog es sich über! Dann legte er sich auf mich und begann langsam in mich einzudringen! Es tat am Anfang ziemlich weh und ich verzog leicht das Gesicht und stöhnte. Mein Freund fragte sofort besorgt: „Tue ich dir weh? Sollen wir aufhören, das ist kein Problem!“ Ich wollte es aber einfach hinter mich bringen, auch meinem Freund zuliebe. Darum sagte ich „Nein Schatz, mach weiter, aber sei bitte vorsichtig!“ Also machte er weiter! Als er fast ganz in mir drin war, verschwand der Schmerz und ich begann mich zu entspannen! Es war ein unglaubliches Gefühl, ihm so nahe zu sein! Nun war er ganz drin und wir blieben zuerst ganz ruhig ineinander liegen! Wir lauschten unserem Atem und genossen einfach unsere Nähe. Dann begann er, sich ganz langsam in mir zu bewegen. Ich passte mich seinem Tempo an und fand es unglaublich schön! Leider war es auch dann fast direkt vorbei, da sein Körper anfing zu zucken und er in mir kam! Er meinte: „Schatz du törnst mich einfach so an, da kann ich mich nicht mehr kontrollieren.“ Ich fand das überhaupt nicht schlimm, ich war einfach nur froh, es hinter mich gebracht zu haben, ohne dass es sehr weh getan hatte. Nein, es hatte mir hinterher sogar gefallen! Als mein Freund mich dann auch nochmit dem Mund befriedigte und ich doch zum Orgasmus kam, war einfach alles perfekt und wir lagen noch lange auf dem Bett und kuschelten. Es war einfach wunderschön, alles stimmte!Ich war froh, dass ich mir bei meinem ersten Mal zuerst Zeit gelassen habe und es mit jemandem hatte, den ich über alles liebe! Ich bin immer noch mit meinem Freund zusammen, mttlerweile schon über ein Jahr und ich genieße den Sex mit ihm unglaublich!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Susi
Aufrufe
1.228

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren