Hab ich ihn doch gekriegt ;P

General Information

Wirklich, warten lohnt sich!!!...:love: ...Sex beginnt im Kopf... (2011 mein Jahr)Meine Geschichte vom ersten Mal fängt eigentlich schon im ja 2002 an. Da kamen nämlich Ich (12) und Er (15 fast 16) zusammen auf die Oberschule. Viele schöne Erinnerungen verknüpfe ich mit dieser Zeit und den folgenden 4 Jahren. H. war der erste in den ich so richtig! richtig! verliebt war.Da war ich übrigends dann schon 14. Hab ihm immer verstohlene Blicke zugeworfen- aber wehe, er hat mich erwischt, dann fand ich meine Tischplatte plötzlich viel interessanter :upsidedown: Ja, im gucken war ich schon immer groß, aber sowas von schüchtern, dass glaubt ihr nicht :ashamed: Hab aber auch noch nie einen Jungen wie ihn zuvor getroffen gehabt. Reif(echt, fast kein Unterschied zu heute), sexy(schwarze Harre, braune Augen, verschmitztes Lächeln, tollllller Körper), lieb und witzig. Konnte es garnicht glauben, dass sich so jemand auch für mich interessiet. War aber so:jaa: . Hat ganz schön gefunkt. Mathe war plötzlich Nebensache und Bio hätte ich gerne in die Praxis umgesetzt:drool: .... Fakt ist aber, es gab ein Date, es gab SMSn, es gab Tränen auf der Abschlussklassenfahrt(2006), doch gelaufen ist nichts zwischen uns. Er wollte mir glaub ich nicht wehtun, weil er mich echt gern hatte. Meinte er auch zu seinem besten Freund, dass ich das perfekte Mädchen zum heiraten bin :ashamed:...Tja, aber das wollte er ja noch nicht.. Und dann 5 Jahre und einige Dates später(nen Küsschen gabs auch schon) saß er plötzlich bei mir zu hause auf der Couch. Radio war an, die Wohnung schön ausgeleuchtet und ich harrte der Dinge, die da kommen würden. Als er sich dann zu mir beugte und meinen Hals küsste, war das unglaublich. Ein Kribbeln ging durch meinen Körper. Plötzlich schob er auch noch mein Top beiseite und saugte an meiner Brust, was echt atemberaubend war( auch sein Seufzen und seine Schmatzer)...Ich hab mich nur gefragt, was ich da eigentlich gerade im Begriff bin zu tun mit ihm. Mir wurde immer wärmer und wärmer und ich glaube ihm auch, weswegen wir uns dann mit Tanzen abkühlen wollten. Nur konnten wir das beide nicht:grin:,mussten lachen und landeteten wieder auf der Couch, ich auf seinem Schoß. Und das fühlte sich gut an..sehr guuut!!! Hab ihn dann auch so geküsst, wie er mich davor. Learning by doing. Und dabei diese Reibung, oh ja:ashamed:. Dann fing er an etwas zu flüstern und stand zusammen mit mir auf. Um seine Hüfte geschlungen trug er mich ins Schlafzimmer und setzte mich auf dem Bett ab. Er verließ kurz das Zimmer und als er zurück kam, saß ich immer noch so da und er schaute mich einfach nur lange an, ehe er dann fragte: "hast du noch nie?"und ich erwiederte:"wäre das schlimm?"...Ein Ausdruck flog über sein Gesicht, den ich bis heute nicht richtig deuten kann(gerade wegen seiner Religion). Aber er sagte dann :"ich bin auch ganz vorsichtig":love: . Und dann gings los. Plötzlich lag ich nackt vor ihm. Streicheln und kurz darrauf drang er in der Missionarsstellung in mich ein, was erstmal garnicht so leicht war. Es ziepte ein bisschen, aber ich war einfach nur überwältigt davon ihm so nahe zu sein. Danach durfte ich mich auf seinen Bauch kuscheln und er hat mich so beruhigend gestreichelt. Bei mir fingen dann die Tränen an zu laufen vor Überwältigung und er fand das voll süß. Während ich ihm mit dem Kissen die Augen zu halten wollte, damit er es nicht sieht, aber er war eh schon voll getropft :ashamed:. Aber er scherzte so lieb mit mir, da fühlte ich mich gleich wieder wohl und sicher. Und dann folgte Runde 2,3 und 4 und es wurde so langsam hell draußen. Als wir von einander abließen fing ich plötzlich an zu zittern und meine Arme und Beine wurden taub. Er machte sich deswegen auch Sorgen und fing dann an mich überall zu rubbeln und wickelte mich danach in die Zudecke ein. Kurz bevor ich einschlief merkte ich noch einen Kuss auf meinen Kopf und hörte ihn etwas murmeln und am nächsten morgen wachte ich unter der Decke, an ihn gezogen und gekuschelt auf. Hihi, Runde 5 war dann richtig schmusig:link: Dann fuhr er mich zur Arbeit und ich wusste, ich will nur ihn. Bei ihm fühl ich mich so geborgen und wie seine Kleine, obwohl wir gleich groß sind^^. Das ist das schönste Gefühl überhaupt :herz: .

erstes Mal Geschichte information

Added by
Guest
Aufrufe
2.245

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren