Geburtstag von guter Freundin

General Information

:grin: also ... ne freundin von mir ( eine sehr gute :zwinker:) hatte am tag vorher gebrutstag, und aufgrund der tatsache, das sie an dem tag keine zeit hatte, hatten wir beschloßen am tag danach mit der clique (bestehen aus 4 leuten ) zelten gehen wollten.gesagt getan,... da sie die einzige 16 jähirge war, brachte sie ein wenig was zu trinken mit ( wirklich nur nen bisschen 2 sixxer v+) und der rest sachen zum grillen... wir machten uns nen echt schönen abend, haben am feuer gessenen gegrillt, und ab und zu halt vom bier getrunken,...so gegen 3 uhr wollten die anderen beiden schlafen und gingen in ihre zelt, ich und das geburtstagskind blieben drausen am feuer sitzen,... und reden über alles mögliche.vielleicht noch zu erwähnen, ich war vor 2 jahren schon mal mit ihr zusammen, doch damals lief es nicht so richtig, wir trenten uns, und ich war weiterhin ein wenig in sie verliebt...:rolleyes:naja, nun saßen wir da, reden über alles, bis ihr kalt wurde, und sie sich so auf meinen schoß legte,... sie nahm meine hände, legte sie sich auf den bauch und ihre hände auf meine. danach guckte sie zu mir hoch und küsste mich,... ich war ein wenig verwirrt, da ich wirklich nicht damit gerechnet hatte.. :grin: jedoch glücklich. sie meinte dan nur:" den wollte ich dir schon lange geben", mit einem, für mich in dem moment nicht zuzuordnenden lächeln. dan saßen wir beide am feuer redeten und küsten uns ab und zu... war eigendlich auch sehr romantisch, bis auf das schnarchen einer unserer freunde aus dem zelt,... :rolleyes:um 5 uhr hatten wir genung vom feuer, der wiese, wo immer mehr krabbel fiecher raus kammen und dem geschnarche aus dem zelt. daher überlegten wir das wir zu mir fahren ( mit ihrem roller)und es uns da dan gemühtlich machen.gesagt, getan.als wir bei mir waren hab ich leise aufgeschlosen, und wir sind schnell nach oben in mein zimmer.wir wollten schnell ins bett da wir doch schon sehr müde waren,... daher fragte sie ob ich ihr was zum schlafen geben könnte,... ich gab ihr ein t-shirt von mir, was bei ihr aussah wie ein nachthemd .ich wollte ihr gerade noch sagen wo das bad ist, damit sie sich da umziehen kann, jedoch fing sie in dem moment schon an sich auszu ziehen... ich wollts ihr trotzdem noch sagen, aber als ich den mund auf machte, warf sie ihr top schon in die ecke, kamm zu mir, küsste mich, und entfernte mein t-shirt genau so schnell :drool:...da wurde mir so langsam klar, in welche richtung das ganze gehen könnte ...nun dachte ich mir" werd ich auch mal aktiv..." drängte sie langsam richtung bett, und küsste sie während dessen wild weiter. dort angelangt zog sie sich schnell ihre hotpans aus, und meine hose auch!in der allerdings auch schon was los war, da sie schon nur in hotpans und bh so heiß aussah:drool: sie bemerkt das auch gleich, und kümmerte sich um das "problem"... sie zig mir meine boxer shorts runter und fing an mir ordentlich ein runter zu holen...nach kurzer zeit nahm sie den mund dazu, was mich tierisch geil macht, ich batt sie dan aber nach ner zeit aufzuhöhren, da ich jetzt noch nicht komen wollte,... sie nahm es hin, und ich revangierte mich dan gebührig für ihre arbeit :zwinker: kurz bevor sie kamm, zog sie mich hoch, und flüsterte mir "fick mich" ins ohr,...trotz großer euphorie, frage ich sie ob sie das ernst meinte. sie küsste mich nur, was ich dan einfach mal als JA interpretierte :whistle:in dem moment war ich mehr als glücklich über das letzte geburtstags geschenk meines besten freundes, was mir ,als ichs vor der ganzen familie ausgepackt hatte mega peinlich war, ne große packung condome.ich hollte die packung schnell aus der socken schublade, sie nahm eins und rolltes mir über, da ich ihr zu langsam war:eek: ich legte mich zwischen ihre beine, und fragte sie noch mal ob sie es den wirklich will..., und sie schrie schon fast "ja"...dan führe ich ihn ein,... und macht erst langsam, und achtete genau auf ihr gesicht...es war total verzogen und ich fragte sie, was los sei,... sie meinte nur, das ich schnell weiter machen solle,...sie war so erregt...! ich machte weiter und wurde immer schneller,.. doch das reichte ihr nicht und wechselten in die reiter stellung. sie stöhnte total laut bis sie dan kamm... ich kurze zeit nach ihr! :smile: sie beugte sich vor, küste mich, und sagte, das sie mich liebt, was ich ihr dan ebenfalls gestand :tongue: nun zog sie sich mein t-shirt an, und ich mir meine boxer. wir stellten uns den wecker auf 7, damit wir zu den anderen zurück fahren könnten, ohne das sie sich sorgen machten.als wir dan aufstanden, und schnell was frühstückten, kamm mein vater lächeld rein und meinte:" macht das nächste mal nen bisschen musik an...alles wollen wir auch nicht mitkriegen"mit nen schmunzeln im gesicht, ging er dan wieder raus,...wir guckten uns an, und lachten uns erst mal einen ab :grin:dan furhen wir schnell zu den anderen beiden zurück,... die uns arm in arm lächelnd in emphang nahmen,... sie hatten sowas ähnliches in der nacht gehabt, nachdem sie ihm gesweckt hat, weil er so laut geschnarcht hat!^^ :grin:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Guest
Aufrufe
5.217

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren