fröhlichen Valentinstag ; - )

General Information

Mein erstes mal hatte ich mit 16 am Vallentinstag. Als ich an dem Tag zu meinem Freund Matthias fuhr war mir eigendlich gar nicht bewusst das es Vallentinstag war, weil ich mir Tage wie diesen eigedlich nie gut merken konnte und so war es auch an diesem Tag. Als ich bei ihm ankam wusste ich schon an seinem Blick das er was vor hatte ,aber darüber machte ich mir nicht wirklich große Gedanken. Allerdings viel mir bei einem Blick in seine Wohnung auf das keiner da war (er lebt in einer WG) . Ein angenehmer Nebenefekt wie ich fand ,denn ich wollte sowieso gerne mit ihm allein sein und ein paar angenehme Stunden mit ihm verbringen. Matthias fragte mich ob wir zusammen in sein Zimmer gehen wollen und ich nickte lächelnd. Ich wusste sofort als ich bei ihm im Zimmer war ,das ich heute mein Erstes Mal erleben wollte. Er hatte mit mühe versucht sein Zimmer gemütlich abzudunkeln, was ihm auch gut gelungen war und man sah überall das blaue schimmern seiner Schreibtischlampe. Es sah alles super gemütlich und entspannend aus. Ich war so glücklich darüber das er sich so viel mühe gemacht hat, auch wenn ich bis dahin nicht wusste wieso. Dann küssten wir uns, erst langsam ,aber dann immer leidenschaflicher.Er legte mich sanft auf sein Bett und wir kuschelten erst wild miteinander rum und er gab mir eine Rückenmassage. Er schaute mich an und fragte mich etwas zögerlich ob ich heute lust hätte mit ihm zu schlafen. Wieder nickte ich ,obwohl ich ihm Nachhinein doch schon ziemlich Angst hatte ob es weh tun würde, denn meine Freundinnen hatten mich schon vorher davor gewarnnt das es schon ziemlich schmerzhaft sei . Matthias schien zu merken das ich Angst hatte und versicherte das er nichts machen würde was ich nicht will und das er, wenn wir miteinander schlafen würden vorsichtig sein würde um mir nicht weh zu tun. es tat dann aber leider doch schon sehr weh, weshalb er mich auch ein paar Mal fragte ob er aufhöhren soll. Ich wollte es aber hinter mich bringen und sagte deswegen das es mir nichts ausmachen würde, weil es sozusagen mit zum Ersten Mal dazu gehört. als wir fertig waren schaute er mich richtig glücklich und ein wenig erschöft an und hauchte ein" fröhlichen Vallentinstag".Da viel es mir wie schuppen von den Augen und knallte vor Schreck mit meinem Kopf an sein Regal. Deshalb der Aufwand! Es war Valentinstag!Ich Idiotin! Matthias hatte wirklich damit zu kämpfen nicht zu lachen. Schließlich mussten wir beide lachen und schliefendann auch bald in unseren Armen ein.Mein erstes Mal klingt zwar sehr kitschig, aber ich fand es trotzdem wunderschön, auch wenn es weh tat. Gut das es am Valentinstag war, denn seither vergesse ich weder den Vallentinstag, noch mein erstes Mal. (Smile)

erstes Mal Geschichte information

Added by
johanna
Aufrufe
1.983

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren