Früh is besser als nie :D

General Information

Zuerst die Vorgeschichte: Mein Freund (16) und ich (14) lernten uns im Internet kennen. Ich dachte erst, das wird doch eh nix. Er wohnte fast 80 km von mir weg und so eine Beziehung führen???? Naja, aber ich ließ mich darauf ein. Wir trafen uns dann nach einigen Wochen (wir telten jeden Tag über Skype). Drei wunderschöne Tage, in denen wir schon mal Petting machten. :smile: Als er dann wieder heim fuhr, war ich sehr traurig. :,(Sechs Wochen später waren wieder Ferien. :smile: Wir planten schon 2 Wochen vorher über Skype, was wir alles so machen sollten. Dann fragte ich ihn, ob wir dieses Mal nich mit einander schlafen sollten und er sagte ja (er hatte schon Sex). Als er dann endlich bei mir war, bekam ich unglücklicherweise meine Tage. :frown: Ich dachte schon, das wars dann wohl.Ich sagte ihm das dann auch, dass ich meine Tage habe und er meinte dann zu mir: „Schatz, das is doch nich so schlimm. Ich mag dich jetzt endlich ganz nah bei mir spüren“. Ok, wir erlebten dann noch ein paar schöne Tage, bis es Mittwoch war und wir in den dm gingen, Gummis holen. :grin:Nun zum Hauptteil:Wir hatten noch einen schönen Resttag und es wurde langsam Abend. Wir kochten zusammen, da meine Eltern nich daheim waren. :smile: Wir aßen und gingen dann hoch in mein Zimmer und dort kuschelten wir uns dann ins Bett, da mir kalt war. Er stand nochmal auf um einen Film einzulegen (auf den wir eh nich achteten, da wir etwas anderes im Kopf hatten). Wir kuschelten immer intensiverer, als sich dann unsere Lippen trafen und sich nich mehr trennten (göttlich). Dann kamen wir auch relativ schnell zur Sache. Ich zog ihm sein T-Shirt aus und er tat das auch bei mir. Ein eisiger Schauer lief mir über den Rücken, als er mir den BH auszog und an meinen bereits harten Nippeln knabberte. Als ich kurz vorm schreien war vor lauter Geilheit, hörte er auf und ich zog ihm die Hose aus und zog die Short gleich mit runter. Sein Kleiner war schon sehr hart und groß. Dann zog er mir die Hose und meinen Slip aus und kroch unter die Decke. Als ich seinen warmen Atem an meiner bereits sehr feuchten Pussy spürte, wurde mir heiß und kalt und als dann noch seine warme weiche Zunge zu spüren war, dachte ich, ich träume. *---* Als ich kurz vorm kommen war, hörte er auf und kam wieder unter der Decke heraus und küsste mich, wie er das noch nie getan hatte. :***Ich fragte ihn, ob ich ihm ein blasen darf, was er mit einem deutlichem“ ja“ beantwortete. Also ging ich unter die Decke und fing an. Als er heftig anfing zu stöhnen und kam, schmieß er die Decke weg und sagte zu mir: „Schatz, du bist so gut“. Ich küsste ihn noch einmal und stand auf, um ein Gummi zu holen. Als ich dann wieder im Bett war und er sich ein wenig erholt hat von seinem Orgasmus, zog ich ihm das Gummi über und legte mich ins Bett. Er legte sich über mich und sagte zu mir: „Schatz, nimm ihn in die Hand, dann kann ich nur so weit rein wie du willst“. Ich nahm ihn in die Hand und er setzte ihn an und drückte. Ich dachte, ich platze. Nach einem Moment ging es dann und er ging weiter rein, so weit, bis er dann am Jungfernhäutchen war. Ich sagte: „Schatz, ich lass jetzt los und du stößt einfach zu!!!!“ Das tat er dann auch. Ich schrie vor Schmerz. -.- Nach einem Moment ging es dann und er begann immer raus und rein. Es fühlte sich nach einigen Minuten richtig gut an und ich begann mich aktiv zu beteiligen. Wir wechselten die Stellung. Ich war nun oben und ritt ihn. Ihm gefiel es gut, ich fands auch nich schlecht. Nach ca. einer Viertelstunde kamen wir dann gleichzeitig zum Höhepunkt. *----* Wir blieben dann noch einige Zeit ineinander liegen. Er flüsterte mir dann ins Ohr, das es der beste Sex gewesen sei, denn er je hatte. Ich war natürlich stolz auf mich. *schicka*Wir gingen noch duschen und dann ins Bett. Am nächsten Morgen (wir waren noch nackt) weckte ich ihn mit einem Blowjob. Die nächste Woche trieben wir es noch sehr oft mit einander. Dann musste er ja auch schon wieder weg. :frown: Aber das schweißt uns sehr zusammen. Wir lieben uns wirklich sehr und wollen auch für immer zusammen sein. :smile: Also, das war dann unsere Geschichte.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
1.842

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren