Ferienlager mit dem Besten Freund

General Information

Tut mir leid, das es etwas lang ist aber ich beschreibe den Sex schon ziemlich genau hihi.Es ist erst zwei Wochen her, das ich mein erstes Mal hatte.Ich und mein bester Freund, den ich schon seit der Volksschule kennen, fuhren gemeinsam auf Ferienlager. Dort waren wir 2 Wochen lang.In dem Camp standen überall Wohnwagen und Hütten. In den Hütten wohnten wir und die Wohnwagen waren zum freien Gebrauch. Er hatte die Idee, das wir uns die Matratzen hineinlegen, den kleinen Minifernsehr den er hatte und was zum Knabbern. Also verbrachten wir die Nacht im Wohnwagen Naja egal, wir haben uns irgendeinen Actionfilm angeschaut, ich glaub Transformers war es. Irgendwann merkte ich wie er mich anstarrt. ich hab ihn dann auch angeschaut, als er aufeinmal mein Gesicht nahm und mich küsste. Als wir aufhörten, sagte er mir das er mehr empfand als Freundschaft.Ich lächelte ihn an und küsste ihn nochmal.Er deutete das als 'ich für dich auch'. Aus dem Küssen wurde ein herumgeknutsche.Ich zog im langsam das T- shirt aus. Und küsste ihn weiter. Wir legten uns auf die Matrazen und er zog mir meines aus, als ich merkte das ich geil wurde. Ich begann sein Oberkörper zu küssen, und zog ihm seine Hose aus, und dann meine. Wir knutschten weiter. Als wir beide nur in Unterwäsche aufeinander lagen, merkte ich das sein Penis total steif war. Er warf mir einen entschuldigenden Blick zu, und küsste mich weiter.er rollte von mir runter. ich zog meinen BH aus, und küsste ihn weiter. Er begann mich zu streicheln über den Rücken, den Bauch, die Brüste. Ich kann euch sagen es ist so ein tolles Gefühl.Langsam fuhr ich mit meiner Hand seine Brust hinunter, bis ich bei seinem Penis landete. Ich streichelte sanft über ihn als ich merkte das er Gänsehaut bekam. ich zog ihm langsam die Hose runter. Er setzte sich auf und fragte ob ich das wirklich will. Da wir beiden noch Jungrauen waren fragte ich : Du nicht ?. er sagte er könnte sich keine bessere für sein erstes mal vorstellen.Ich nahm seinen Penis und begann ihn langsam zu wichsen. nachdem ich merkte das er immer lauter stöhnte. zog ich mir meine Unterhose aus, und legte mich auf den Rücken, und fuhr mit seiner Hand über meine ganzen Körper und küsste mich überall. Langsam fuhr er über meine Scheide und begann langsam meinen Kitzler zu Streicheln. Es war soo geil. Als ich fast kam zog er seine Hand weg und nahm ein Kondom und zog es sich über. ich lag noch immer am Rücken und spreizte die Beine leicht. er legte sich auf mich und küsste mich. Er fragte ob ich bereit sei. dann nahm er seinen Penis und spreitzte mein Schamlippen ein bisschen. er setze seinen Penis an. Und schob ihn langsam hinein. etwa bei der Hälfte hat es kurz gezwickt. Aber danach war es ein so unbeschreibliches Gefühl. Er ist ein paar mal hinausgerutscht, aber für das erste mal war es eh schon ganz gut. er begann langsam zu stoßen. während er seinen Penis rein und raus schon küssten wir uns die ganze zeit. nach ca 10 min und kam er. er leckte mich dann noch und ich kam auch. wir kuschelten und küssten uns bis wir einschliefen. Für mich war es das perfekte erste mal trotz kleiner Pannen. Tipp: sucht euch jemadne den ihr wirklich gern habt. und plant es nicht. sondern lasst es aus Zufall passieren. so ist es viel schöner.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Guest
Aufrufe
11.563

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren