Es war wunderschön!

General Information

Mein erstes Mal war wunderschön. Aber zuerst erzähle ich mal meine Vorgeschichte.Mein Freund ist acht Jahre älter als ich, ich war zu dem Zeitpunkt 17, er war 25. Von Anfang an wusste ich, dass ich mit ihm mein erstes Mal erleben wollte. Wir haben sehr offen miteinander darüber gesprochen. Er sagte mir aber auch, dass er schon zwei Freundinnen vor mir hatte und daher nicht sein erstes Mal mit mir erleben würde. Aber für mich war das kein Problem, denn so fühlte ich mich sicherer, wenn es mal dazu kommen sollte.Bevor wir das erste Mal Sex miteinander hatten, haben wir uns vorher schon befummelt und sehr oft miteinander gekuschelt und uns gestreichelt.Schließlich war es nach ein paar Monaten Beziehung so weit. Wir vertrauten uns so sehr, dass ich mein erstes Mal mit ihm erleben wollte. Es war spontan, wahrscheinlich war es auch besser so für mich. Er hatte überall Kerzen angezündet und hatte es wirklich romantisch gemacht. Wir lagen also auf dem Sofa und haben Fern geschaut, als er mich anfing zu befummeln und mich fragte, ob er mich ausziehen dürfe. Ich hatte nichts dagegen und ich zog ihn ebenfalls aus. Dabei küssten wir uns sehr intensiv und ich bekomme heute noch Gänsehaut, wenn ich mich an seinen Atem in meinem Nacken erinnere. Er ging ganz zärtlich mit mir um und flüsterte in mein Ohr, dass ich keine Angst haben brauche. Das hatte ich wirklich nicht. Ich wusste, dass er der Richtige für mich ist und dass ich bereit war. Wir ließen uns jede Menge Zeit. Wir streichelten uns, küssten uns und spürten gegenseitig unsere nackten Körper. Nach einer Weile streifte ich ihm das Kondom über seinen steifen Penis. Er lächelte mich dabei an und sagte noch mals, dass er ganz vorsichtig sein werde, da er mir nicht weh tun wollte. Er legte sich auf mich drauf und versuchte ganz vorsichtig in mir einzudringen. Es tat weh und ich blutete auch ein wenig, aber ich genoss es trotzdem. Ich spürte, wie er sich langsam in mir bewegte und immer darauf bedacht war, dass es mir auch gefiel. Während wir Sex hatten, streichelte und küsste er mich intensiv und sagte mir, dass es ihm sehr gut gefallen würde.Nach dem Sex habe ich ein wenig gezittert, aber er hielt mich ganz fest in seine Arme und war stolz auf mich, wie er sagte. Ich fand es eigenartig keine Jungfrau mehr zu sein, aber ich hatte keinen Schritt davon bereut.Jetzt sind mein Freund und ich schon fast anderthalb Jahre zusammen. Der Sex wurde immer besser. Mein Freund war der erste, mit dem ich Sex hatte und abgesehen von kurzen Beziehungen mein erster richtiger Freund. Schon jetzt weiß ich, er soll der einzige Mann bleiben, mit dem ich schlafen werde. An unser erstes Mal werde ich mich stets mit einem schönen Gefühl im Bauch zurück erinnern, denn für mich - und sicherlich auch für ihn - war es ein unvergessliches und auf immer bleibendes Erlebnis.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Linda
Aufrufe
1.147

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren