es war so wunderschön *-* :)

General Information

hallo :smile:ich erzähle euch mal von meinem ersten mal :meine freundin plante in den ferien eine party zu machen und das ist dann auch passiert. sie lud mich nartürlich ein, ihre anderen freunde und ein paar jungs. zwischen den jungs war ein junge dabei , den ich schon etwas länger mochte und ich kannte ihn so halbwegs. wir haben oft miteinander geredet und geschrieben. aber nichts weiter. als die party dann angefangen hatte, sah ich ihn schon. er sah mich auch und lächelte mir zu. nach einiger zeit kam er dann zu mir rüber und fragte ob wir ein bisschen spazieren gehen wollen. ich sagte ganz klar 'ja'. also gingen wir raus und weil in der nähe ein park war, gingen wir dorthin. es war richtig romantisch :smile: er sagte mir das er sich etwas in mich verliebt hatte und ich sagte ihm das ich das süß finde und das ich mich auch in ihn verliebt hätte. er lächelte mich süß an. als wir dann ne halbe stunde weg waren, wollten wir wieder zur party hin. ich war etwas enttäuscht das wir uns nicht näher gekommen sind, aber der abend war ja noch lang. wir saßen die ganze zeit zusammen :smile: als die party dann zuende war, lief ich nach hause weil ich nicht weit von meiner freundin weg wohnte. pascal (der junge) kam aufeinmal von hinten und fragte ob er mich nach hause bringen soll oder ob ich noch mit zu ihm kommen möchte , da seine eltern im urlaub sind und er sturmfrei hat. ich entschied mich dafür mit zu ihm zu gehen. meinen eltern brauchte ich nicht bescheid zu sagen, denn die waren ebenfalls im urlaub und nicht zuhause :') also machten wir uns auf den weg zu ihm nach hause, aßen bei ihm noch eine kleinigkeit und gingen hoch in sein zimmer. weil wir noch nicht müde waren ,beschlossen wir eine dvd zu gucken , aber ich konnte mich nicht auf den film konzentrieren, weil ich nur an ihn dachte. er wollte kurz duschen gehen und als er zurück kam, stand er nur auf boxershorts da. :grin: ich dachte mir nichts bei und er setzte sich wieder zu mir. er guckte mich an und als ihm zu ihm guckte , kam er langsam mit seinem gesicht zu mir und ich zu seinem. wir küssten uns länger und es war toll :smile: er kann so guut küssen. *-* naja, ich sagte ihm das ich ihn liebe und er sagte es zu mir. weil wir von seinem bett aus den film guckten, lag er sich hin und nahm mich in seinen arm. wir kuschelten und küssten uns immer inniger. irgendwie lag er aufeinmal auf mir drauf und ging mit seiner hand unter mein top. ich hatte da nartürlich nichts gegen und ließ ihn machen. er fing an meine brüste zu streicheln und ich genoss es. dann ging er unter meine hose und fragte ob das okay ist. als antwort küsste ich ihn. also ging er unter meiner unterhose und fing an mich dort zu streicheln. er zog meine hose und meine unterhose aus und leckte mich. dann zog er mein top und mein bh aus. nun hatte ich nichts mehr an. ich zog ihn seine boxershorts aus und spürte schon seine 'beule'. er fragte mich ob ich mit ihm schlafen wolle. und ich sagte zu ihm das ich es möchte und gab ihm einen kuss :smile: er holte ein kondom aus seinem nachttisch, zog es über und drang langsam und vorsichtig in mir ein. er sagte zu mir, wenn es mir weh tut soll ich ihm das sagen. es tat etwas weh und er machte noch zärtlicher und vorsichtiger bis es ging. nach einiger zeit kam er dann und spritzte ab. ich bin nicht gekommen aber das war mir egal. :b ihm war das nicht egal und befriedigte mich noch. er leckte und fingerte mich bis ich dann gekommen bin. danach kuschelten wir und ich schlief in seinen starken armen ein. es war so wunderschön und ich hätte es mir mit niemand anderen vorstellen können. :smile:

erstes Mal Geschichte information

Added by
alinawr
Aufrufe
990

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren