Es war schon schwierig ihren Namen raus zu finden^^

General Information

Also, bisher hatte ich wenig Kontakt mit Frauen, also halt sehr erfolglos gewesen. Man hat schon immer mal Eine im Auge, aber mehr auch nicht.Dann, kurz vor Weihnachten, kam ich vom Bundesligaspiel wieder und wir saßen mit vier Leuten im Bus zurück, in einem Vierer, neben uns halt sie, mit ihren Eltern und der Schwester. Ich saß ihr halt schräg gegenüber und konnte immer rüber gucken. Ich und zwei Kollegen haben immer Scheiße gelabert, damit auch die Familie mit einbezogen.Da merkte ich direkt, dass sie sehr sympathisch ist. Gut sah sie natürlich auch aus. Die Mutter ließ anmerken, dass sie aus dem Nachbarort von uns kommt. Naja, nur da die Eltern dabei waren, wollte ich jetzt nicht weiter fragen oder so, es blieb nur beim Augenkontakt.Naja, dann nächsten Tag, hab ich direkt nen Kollegen gefragt, der aus dem gleichen Ort kommt, ob er sie kennt. Und er kannte sie auch und gab mir die ICQ Nummer. Naja und so chatteten wir fast jeden Tag miteinander, hat Sauspaß gemacht. Dann, am vorletzten Wochenende, wollten wir uns endlich treffen, ihre Eltern waren am Wochenende öfters weg, also besuchte ich sie. Wir waren bei ihr im Zimmer, labberten viel und naja, dann kam es halt zum Kuss. Ich hatte dabei aber erst mal gar nicht die Absicht mehr zu wollen, ging trotzdem mit der Hand unter ihr Shirt. Doch das wollte sie nicht, also ließ ich es. Sie wollte es halt nicht so schnell, vertröstete mich aufs nächste Mal :zwinker:Ich hatte natürlich damit kein Problem, war schon glücklich genug, so wie es war.Naja, der Abend war dann auch rum, bei ihr pennen wollte ich nicht, weil ich andern Morgen früh raus musste. Naja, dann freuten wir uns halt aufs nächste Wochenende.Denn da trafen wir uns wieder, wieder bei ihr. Nur diesmal, nahmen wir uns nix vor, ließen nur den Fernseher nebenbei laufen und sonst war man nur mit dem andern beschäftigt. Wir zogen uns jetzt auch aus und der eine verwöhnte den Körper des andern. Es war einfach herrlich.Dann fragte ich sie, "Willst du es auch", sie griff nur unter ihr Kopfkissen, holte ein Kondom und stülpte es "mir" quasi direkt über. Dann sollte es halt los gehen, ich war auch sehr behutsam und glitt langsam in ihr ein. Als es ihr gut gefiel, weil es auch ihr erstes Mal war, wurden wir immer rhythmischer. Es war wundervoll!Der ganze Abend war einfach ein Traum, ich hoffe, das hält lange an, obwohl sie grad mal 18 ist.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Mike
Aufrufe
1.873

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren