Es war nur aus Gruppenzwang

General Information

Ich war 18 und immer noch Jungfrau. Alle in meinem Freundeskreis hatten schon reichlich Erfahrung mit Jungs. Ständig war ich die "Langweilerin", "die prüde Jungfrau" und was weiß ich nicht alles, nur weil ich noch keinen Sex hatte. Dieses Image nervte mich tierisch. Aber ich war einfach etwas anders wie die Anderen in meinem Alter. Ich hatte keine Lust auf eine Beziehung, auf Jungs und auf Sex. Ich hatte einfach (noch) kein Interesse daran. Ich hatte kein Verlangen danach, mit jemandem zu schlafen. Mir war es einfach nicht wichtig. Doch das verstand niemand. Ich war doch ein ganz normales Mädchen, Frau, wie jede andere auch. Ich liebte Partys, hatte viele Freunde (auch männliche) und es war ja auch nicht so, dass Jungs kein Interesse an mir gehabt hätten. Ich war schon ziemlich begehrt, muss ich sagen, aber ich hatte einfach kein Interesse an Jungs und an Sex. Doch mein Image als Langweilerin und prüde Jungfrau nahm mich schon ziemlich mit. Keiner nahm mich ernst. Als ich eines Abends mit meinen Freundinnen in einer Disco war, lernte ich einen jungen Mann kennen. Jan, 21. Er war mir sofort unsympathisch. Ich war schon so betrunken, dass ich alles mit mir machen ließ. Er steckte mir schon nach wenigen Minuten seine Zunge in den Hals und begrapschte mich am ganzen Körper. "Okay", dachte ich, "am Besten du bringst es einfach hinter dich und schläfst mit ihm. Scheiß egal, hauptsache du wirst nicht mehr nur als Langweilerin angesehen". Also tat ich alles, was er wollte. Doch als er mir plötzlich (mitten in der Disco) in die Hose packte und meinen Intimbereich berührte, war mir schon etwas mulmig. Eigentlich hatte ich keine Lust mehr meinen Plan durchzuziehen, mit ihm zu schlafen und wollte ihn nur noch wegstoßen. Doch er ließ sich nicht ablenken. Meine Freundinnen checkten natürlich gar nichts, sie dachten wohl "Ah, endlich wird die mal vernünftig und lässt mal nen Typen ran". Jedenfalls nahm mich Jan an der Hand und schleppte mich nach draußen. Ich war so betrunken, dass ich nicht mehr gerade laufen konnte. Wir setzten uns etwa 100 Meter von der Disco entfernt auf eine abgelegene Bank. Es war dort sehr dunkel und kein Mensch war weit und breit zu sehen. Wir machten rum und wieder berührte er mich im Intimbereich. In meinem Rausch packte auch ich ihm an den Penis. Mittlerweile schien es mir wieder ganz plausibel mit ihm zu schlafen. Vermutlich würde ich mich am nächsten Tag kaum noch an was erinnern können, kam doch ganz gelegen. Also gingen wir hinter ein Gebüsch und zogen uns aus. Er hatte es wohl ziemlich eilig und wollte sofort in mich eindrigen. Also rammte er seinen Penis ziemlich heftig in mich hinein. Es tat höllisch weh und das spürte ich noch trotz Alkohol. Er machte starke Bewegungen und ich hatte das Gefühl, er würde mir 'da unten' alles wegreißen. "Ich war noch Jungfrau" flüsterte ich leise und dennoch hatte er es gehört. Entsetzt sah er mich an und zog sofort seinen Penis aus mir raus. Er zog sich rasch wieder an, gab mir noch einen Kuss und murmelte was von "Sorry, hätte ich das gewusst. Dachte du bist geil auf nen schnellen Quickie, aber mit Jungfrauen schlaf ich nicht" und weg war er. Nackt lag ich auf der Wiese, mir war kalt und ich hatte Schmerzen. Ich heulte los und wusste nicht mehr, was ich denken sollte. Mir wurde klar, dass ich einen großen Fehler gemacht hatte. Ich hätte nicht mit ihm schlafen dürfen, mir hätten die dummen Kommentare der Anderen egal sein sollen. Dann wäre mir das nicht passiert. Ich hätte warten sollen, auf den Richtigen, auf den Zeitpunkt an dem ich Lust auf Sex habe. Egal wie alt ich da bin. Naja, jedenfalls zog ich mich langsam und unter Tränen wieder an. Ich hatte Angst zurück in die Disco zu gehen und Jan wieder zu sehen. Also setzte ich mich vor den Eingang und wartete, bis meine Freundinnen raus kamen. Ich sprach kein Wort mehr. Erst ein paar Tage konnte ich meinen Freundinnen erzählen was passiert war. Also Mädels, bitte scheißt auf die Kommentare von anderen ja?! Es ist egal mit welchem Alter ihr den ersten Sex habt. Lasst euch bloß zu nichts drängen! Ich bin mittlerweile 22 und habe seit knapp einem Jahr einen tollen Freund. Wir haben noch nicht miteinander geschlafen, weil ich einfach kein Interesse daran habe. Aber langsam spüre ich, dass mir die Lust auf Sex kommt :zwinker:. Ich denke, innerhalb der nächsten Wochen wird es passieren. Und ich hoffe, dann wird es schöner.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Denise
Aufrufe
9.018

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren