Es war für uns beide das erste Mal

General Information

Ich lernte meinen damaligen Freund auf einer Party kennen. Wir kamen irgendwie durch Zufall ins Gespräch und verstanden uns echt gut. Nach einigen Stunden musste ich diese Party dann verlassen und hinterließ ihm meine Handynummer. Wir schrieben uns eine ganze Weile SMS und irgendwann traf ich mich dann wieder mit ihm. Wir gingen oft gemeinsam durch den Park und unterhielten uns. Das eine Mal haben wir uns auch auf eine Bank gesetzt und er küsste mich zum ersten Mal, dabei streichelte er mich schon unter mein T-Shirt in der Bauchgegend, was ein echt kribbeliges Gefühl in mir verursachte. Er war 7 Jahre älter als ich und noch Jungfrau. Was er mir ängstlich sagte, weil er selbst damit nicht wirklich gut klar kam. Aber er war dann ein wenig erleichtert gewesen, als ich es positiv aufnahm - wieso sollte ich es auch nicht gut finden...Ich kam auch öfter mit zu ihm und wir wurden eigentlich immer intimer. Er fragte mich dann ob ich mit ihm schlafen wollen würde und ich hab aus Liebe und Neugier dann Ja gesagt. Aber es passierte nicht gleich am selben Tag. Wir sahen uns noch eine Woche so weiterhin. Und als ich eines Tages wieder bei ihm war, habe ich dann eine Packung mit Kondomen auf seinem Schrank gesehen. Er nahm mich dann in seine Arme und küsste mich. Es kam mir anders vor als sonst. Vielleicht lag das auch an meiner Unsicherheit, als ich die Packung gesehen hab. Allerdings vergaß ich dies mit der Zeit und wir legten uns auf seine Couch. Im Hintergrund lief leise Musik. Dimmu Borgir, seine Lieblingsband. Beim Küssen fuhr er mir dann unter meinen Pullover und zog ihn beim Streicheln meiner Brüste aus. Er fuhr dann langsam weiter in meine Hose, mit seiner Hand, und suchte mit seinen Fingern nach dem "Eingang". Darauf drang er dann mit seinen Finger vorsichtig in mich ein und machte zärtliche Bewegungen. Ich zog ihm seine Sachen Stück für Stück aus, sodass wir nach einiger Zeit nackt da lagen. Er griff dann auf seinen Schrank und holte ein Kondom aus der Packung. Darauf fing er wieder an mich zu küssen und streifte sich das Kondom dann währenddessen und fast ganz unbemerkt über. Mein Herz pochte unaufhörlich und schneller. Er spreizte mir dann etwas die Beine auseinander und drang behutsam und langsam in mich ein. Ich stöhnte auf. Die Gedanken umkreisten sich und das Gefühl, dass er in mir drin ist, machte mich sehr heiß und ihn anscheinend auch. Seine Bewegungen und Küsse wurden schneller und intensiver, bis er dann leider schon zum Orgasmus kam. Er zog sein Glied wieder aus mir heraus und legte das Kondom zur Seite. Wir lagen dann noch eine ganze Weile so da und kuschelten sowohl schweigend als auch lächelnd miteinander bis zum Abend....Wir sind aber heute nicht mehr zusammen, weil wir getrennte Wege gehen wollten - worauf er dann eine andere kennen gelernt hat.

erstes Mal Geschichte information

Added by
No
Aufrufe
3.538

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren