Es war einfach Mega.

General Information

Es passierte an meinem 16. Geburtstag. Meine Ma und meine Stiefvater waren weg. nur ich und meine Stiefschwester waren noch da. Ich rief meine Freundin an, sie solle rüberkommen, wir könnten ja einen Film anschauen. Sie kam rüber und kuschelte sich eng an mich. Meine Stiefschwester, Natalie, saß alleine auf dem Sessel, also bat ich ihr an, sie könne zu uns kommen. Tja, so saßen wir zu dritt aneinandergekuschelt da und sahen uns irgendso'n komischen Horror an. Es war total lahm und dann schlug meine freundin, vanessa, vor wir könnten Wahrheit oder Pflicht spielen. Ich hatte da eher an so Kinderkram gedacht, aber späöter wusste ich es besser. als ich dranwar, nahm ich pflicht. Da sagte meine Stiefschwester: gib ihr einen fetten zungenkuss und streichel sie da unten. Meiner Freundin machte es ncihts aus, also tat ich es. Es war einfach WOW. Meine Freundin war dran. Ich wollte schon immer mal sehen wie sich Frauen küssen. Also sagte ich, als sie Pflicht sagte: Küss Natalie. Sie tat es, und dann gingen sie plötzlich richtig ran. Sie küssten sich ziemlich heftig mit Zunge und befummelten sich. Ich saß nur da und mein Penis wurde immer größer in meiner Jeans. Sie hörten auf und Vanessa grinste mcih an. Sie kam dann zu mir und küsste mich leidenschaftlich. Ich genoß es. Ich bemerkte kaum, dass sie an meiner Jeans rumfummelte und sie mir schon unter den Knien hing. Und dann fasste eine Hand um meinen Penis. Ich dachte es sei Vanessa und Natalie sei weg, doch als ich mich von Vanessa löste sah ich Natalies Hand um meinen Penis. Sie sah mich mit einem totalen Blick an der so viel sagte wie " Nimm mich ". Irgendwie war das ja abtörnend, aber ich konnte nicht anders. Dann nahm sie meinen Penis auch schon in den Mund und bließ mir einen. Es war wunderbar. Vanessa hatte sich derzeitig schon ganz ausgezogen und hatte meine Hand an ihre Klitoris befördert. Dann setzte sie sich hinter mich und fingerte sich selbst einen, während Natalie sich auch komplett auszog und sich auf mich setzte. Es war einfach wow. Ihre brüste waren so groß´und prall, da dachte ich schon ich würde sabbern. Sie nahm mein Gesicht und zog es an ihre Brust. Ich leckte ihre Brüste und fummelte bei ihr unten rum. Dann rückte sie ein wenig ab, zock Vanessa hinter sich und setzte sich direkt auf mein steifes Glied. Ich machte mir keine großen Sorgen wegen Aids und so, also ließ ich sie machen. Von hinten fingerte Vanessa bei ihr um und stöhnte auch leicht. Natalie bewegte sich rytmisch und es war einfach toll. Dann ließ Vanessa von ihr ab, ging neben uns in die Knie und leckte Natalie an ihren Kitzler. Ich sah dort hin und es war einfach toll. Natalie wurde auf mir immer schneller und bald bekam ich auch meinen Orgasmus. Vanessa hatte sich derzeitig selbst befriedigt und auch Natalie bei ihr fingern lassen. Natalie machte immer weiter, was mir recht war, da ich noch viel im Geschoss hatte. Vanessa ging vor natalie und ich fing an ihre brüste zu massieren und küssen. Nach einer halben stunde waren wir fertig, sie hatten beide 5 orgasmen gehabt und ich 10. Wir haben das noch ein paar mal wiederholt, und es wurde immer heißer.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
3.765

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren