Erstes Mal unterm Sternenhimmel

General Information

Mein erstes Mal war einfach unbeschreiblich.Zur richtigen Zeit, am Richtigen Ort & vor allem mit der richtigen Person.:herz:Es war der 16. Geburtstag von einem Kumpel & wir feierten ausgelassen auf einer Wiese.Ich war ziemlich aufgeregt, denn ich hatte mich mit meinem Ex-Freund (wir hatten nie Sex davor gehabt) ein Stück weit weg von der Party verabredet.Wir hatten uns nicht mehr gesehen, seit es ein Jahr früher wegen auseinander gegangen war. Nicht etwa weil die Gefühle fehlten, sondern weil wir beide ziemlich unmobil waren & er ca. 20 Minuten weit weg von mir wohnt.Ich bin nie über ihn weg gekommen & hab mich unendlich gefreut ihn wieder zu sehen.Einfach in seiner Nähe zu sein und mit ihm zu reden.Ich hatte den ganzen Tag schon so ein komisches Gefühl in mir, als ob es eben heute Nacht soweit sein würde, dass ich mein erstes Mal erlebe.:ashamed:Ich sorgte also vor & packte eine Decke und Kondome ein. Außerdem stylte ich mich ziemlich auf & zog mir meine schwarze Spitzenunterwäsche an, weil ich genau wusste dass ihm das gefällt.Um ca 22.00 war es dann soweit. Ich hab mich heimlich von der Party weggeschlichen & Er wartete auch schon auf mich.Ich hatte ein bisschen was zu trinken von der Party mitgehen lassen, also setzten wir uns erstmal ins Gras und leerten unsere Gläser.:grin:Die Atmosphäre war unglaublich. Eine sternenklare, warme Sommernacht, nur wir beide und der Mond. Es knisterte die ganze Zeit ziemlich zwischen uns und kurz darauf fingen wir an uns zu küssen.Meine Gefühle gerieten in einen regelrechten Sturm, denn ich hatte ihn so vermisst.Ihm ging es genauso denn schnell wurden unsere Küsse intensiver, verlangender.:drool:Wir zogen uns langsam aus und berührten uns sanft an den unterschiedlichsten Stellen.(erst mal nur auf den Oberkörper fixiert)Er blickte mir immer wieder direkt in die Augen und sagte mir, wie hübsch ich bin und wie sehr er mich vermisst hat. Er gab mir in diesen Momenten einfach das Gefühl, dass er, NUR er, der Richtige dafür ist.Als alles zwischen uns immer heftiger und intimer wurde, schauten wir uns an und ich fragte ihn ob er mit mir schlafen will. Er sagte, er wollte mich gerade genau dasselbe Fragen. Wir lächelten uns an und er betonte, dass er auf keine Fall etwas tun würde, was ich nicht will.Wir zogen ein Kondom über seinen steifen Penis und ich legte mich auf den Rücken.Ganz vorsichtig und zärtlich drang er langsam in mich ein.Es hat höllisch weh getan und wollte einfach nicht so recht klappen. Also wechselten wir gleich die Stellung und ich setzten mich auf ihn. Behutsam bewegte ich mich nun hoch und runter und das Gefühl war unbeschreiblich schön.Ich sah ihn unter mir mit geschlossenen Augen, ich sah wie er es genoss.Es war auch sein erstes Mal und es war wunderschön!Nach ca 15 Minuten wurden meine Stoße heftiger. Wir hatten schlicht gesagt ziemlich wilden Sex. Und dann passierte schon das Unglück. Das Kondom ist gerissen.Was natürlich der totale Lustkiller war. Wir hatten beide Angst, dass ich schwanger werden könnte, weil wir es nicht gleich gemerkt haben. Damals nahm ich nämlich noch keine Pille. Also hieß es auf direktem Weg, die Pille danach zu holen & einzunehmen. Es ist zwar schade, dass unser erstes Mal so abrupt vorbei war aber die ganze Situation hat uns total aneinander geschweißt. Im Nachhinein hat er mir erzählt, dass es ihm den ganzen Tag nicht anders gegangen ist. Er wusste genauso wie ich, dass wir an diesem Abend das erste Mal miteinander schlafen würden. Wir haben beide versucht unsere Aufregung voreinander geheim zu halten, doch im Nachhinein mussten wir ziemlich lachen, als wir merkten, dass wir genau dasselbe empfunden haben.Mittlerweile sind wir 2 einhalb Jahre zusammen & lieben uns mehr als alles andere.:herz:

erstes Mal Geschichte information

Added by
PiNk_HeArT
Aufrufe
1.298

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren