Erstes Mal mit bestem Freund

General Information

Hallo,ich hatte gestern mein Erstes „richtiges“ Mal mit meinem besten Freund. Um euch das zu erklären, muss ich etwas weiter ausholen^^.Ich habe ihn letztes Jahr im November übers Internet kennengelernt. Seitdem sind wir zwei Mal zusammen und wieder auseinander gewesen ;-). Dazwischen waren wir so etwas wie Freunde. Wir stehen uns ziemlich nah, haben die selben Hobbies, den selben Musikgeschmack, die selben Moralvorstellungen und Zukunftswünsche. Wir wissen, was der andere denkt, wir denken und sagen zu 95% dasselbe ;-). Kurz gesagt: wir sind seelenverwandt.Irgendwann haben wir gemerkt, dass es zwischen uns als „Paar“ nicht funktioniert. Wir empfinden keine partnerschaftliche Liebe füreinander. Das, was wir haben, geht tiefer :smile2:. Also haben wir uns für eine Freundschaft ohne Verpflichtungen entschieden. Das heißt in der Öffentlichkeit gelten wir als Freunde oder auch nicht ;-). Jedenfalls küssen wir uns und haben unseren Spaß, völlig unverbindlich^^.Gestern war ich bei ihm und wir haben abends angefangen zu kuscheln und er hat mich wie immer verwöhnt. Alles noch nicht ungewöhnlich, doch irgendwie bekam ich Lust mit ihm zu schlafen und fragte ihn, ob er noch Kondome da hat^^. Er antwortete: „Ja, soll ich sie holen?“. Ich hab natürlich bejaht. Danach haben wir noch einmal wild rumgeknutscht :smile2: und dann hat er versucht in der Missionarsstellung in mich einzudringen, was nicht so richtig funktionieren wollte. Also haben wir die Stellung gewechselt. Ich saß nun oben, so konnte ich alles besser kontrollieren. Zum Glück war mein Jungfernhäutchen schon gerissen (bei einem Sexversuch mit meinem Ex-Freund vor 1 Jahr, was ich aber nicht als mein erstes Mal bezeichne). Trotzdem hat es ganz schön weh getan, so dass ich mich nur Stück für Stück vortasten konnte. Wir haben das Ganze dann erst mal abgebrochen. Ca. ne halbe Stunde später haben wir es noch mal in der Missionarsstellung versucht und diesmal klappte es. Es tat zwar immer noch weh, aber manchmal fühlte es sich schon echt gut an :smile2:. Nach einer Weile ist er gekommen, was mich tierisch gefreut hat ^^. Mit Mund und Hand hab ich das noch nich ganz raus ;-).Alles in allem war es ein schönes, spontanes, gelungenes Erstes Mal :smile2:, trotz Schmerzen. Es ist schön, einem Menschen, den man so sehr mag so nah zu sein und es ist toll zu sehen, wie er kommt. Nun wird es von Mal zu Mal besser ;-). Also, Jungs und Mädels, ich muss sagen, es gibt nichts besseres als ein spontanes Erstes Mal :smile2: mit jemanden, der einem wichtig ist. Und vergesst nicht zu verhüten, es gibt gute Möglichkeiten auch Kondompannen oder die „Überziehphase“ interessant zu gestalten.PS: Endlich konnte ich mich mal bei ihm revanchieren ^^.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
3.443

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren