Einfach nur geil

General Information

Es war letzte Woche Samstagabend. Ich machte mich gegen sieben Uhr fertig um pünktlich bei meinen Freund zu sein, der schon auf mich wartete. Er hatte heute sturmfrei und wir hatten einen DVD Abend geplant. Als ich bei ihm ankam und klingelte, öffnete er mir die Tür und gab mir einen leidenschaftlichen Kuss (wunderschön). Er nahm mich an die Hand und führte mich ins Wohnzimmer, wo wir uns aneinander gekuschelt einen Film ansahen, irgendeinen Actionfilm. Als der Film zu Ende war, schauten wir uns tief in die Augen.............sehr lange. Plötzlich begannen wir uns wild zu küssen und uns zu umarmen, immer wilder und heftiger. Er trug mich in sein Zimmer und wir schmissen uns aufs Bett. Wir umschlangen uns und er massierte durch das T-Shirt meine Brüste. Ich konnte seinen steifen Penis durch seine Hose spüren. Ich war mir sicher, dass es heute passieren würde, denn es war anders als bei den letzen Knutschereien und Rummgefummel. Er zog mir mein T-Shirt und meine Jeans aus und ich entkleidete ihm seine Hose. ich konnte nun richtig seinen Steifen erkennen. Er zog sich nun auch sein T-Shirt aus. Ich lag jetzt im Slip und im BH da und er trug nur noch seine Boxershorts. Dann flüsterte er mir ins Ohr, das er mich liebt und ob ich mit ihm schlafen wollte. Ich wollte und er holte ein Kondom aus seinem Nachtisch. Ich zog ihm seine Boxershorts runter und blies ihm einen, er begann zu stöhnen und es schien ihm zu gefallen. Kurz bevor er kam, gab er mir ein Zeichen, ich schluckte aber einfach alles runter. Ich küsste seinen Bauch hinauf bis zu seinem Mund und er öffnete mir nach kurzen Problemen den BH. Dann streifte ich ihm das Kondom über und er zog mir meinen Slip aus. Er legte mich hin und fragte, ob ich das auch will, ich antwortete mit einem Kuss. Kurz bevor er in mich eindrang, spürte ich seine Eichel an meinen Schamlippen. Als er vorsichtig in mich eindrang, spürte ich einen leichten Schmerz gefolgt von einem heftigeren Schmerz. Ich schrie leise auf und mein Freund stoppte sofort und fragte, ob alles ok sei, ich sagte ja und er machte vorsichtig weiter. Es war ein so unglaublich geiles Gefühl, dass ich den Schmerz nach kurzer Zeit nicht mehr spürte. Seine Stöße wurden immer schneller und er atmete laut und tief. Ich stöhnte(und das nicht leise). Er küsste meinen Körper überall und nach ca. 10 Minuten kam er. Ich spürte das Zucken seines Penis in mir. Ich kam nicht und sagte ihm, dass es nicht schlimm ist. Wir lagen dann Arm in Arm und er sagte, dass wir es nochmal versuchen könnten, ich antwortete, dass es ok sei. Wir taten es nochmal und tada, ich bekam meinen ersten Orgasmus. Es war so geil.Also, mein erstes Mal war wunderschön und ungeplant, lasst euch nicht zu etwas drängen und wartet auf den Richtigen

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
1.795

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren