Eigenartig aber verdammt GEIL!

General Information

Also erstmal danke dass ihr meine Geschichte lest :smile:Es war kurz nach meinem 15. Geburtstag, meine Freundin schmiss eine Haus party, da ihre Eltern für eine Woche verreist waren. Eingeladen war fast die ganze Jahrgangsstufe. Wir hatten laute Musik und viel viel Alkohol. Anfangs tanzte ich mit meinen Freundinnen, bis ich Ihn sah. Ich hatte ihn schon öfter in der Schule gesehn, er war 2 Jahre älter als ich, trotzdem fand ich ihn total nice. Nie hatte ich mich getraut ihn anzusprechen, also dachte ich mir jetzt oder nie. Ich schnappte mir ein weiteres Glas Sekt und ging auf Ihn zu. Wir redeten ein bisschen und fingen an zu flirten. Er zog mich auf die 'tanzfläche' und wir tanzten zusammen. Er war mit seinen Händen an meinen Hüften. Ich spürte, wie er langsam immer ein Stückchen weiter runter rutschte, und an meinem Po ankam. dann sagte er, 'ich muss dir unbedingt was erzählen' als ich fragte, was er mir denn erzählen muss, meinte er, es wäre hier viel zu laut, wir sollten nach oben gehen. Nichts ahnend, suchte ich vorsichtig den weg nach oben in meiner Freundin ihr Zimmer. Dort angekommen, setzten wir uns auf ihr bett. Als ich ihn fragte, was er mir denn so dringend erzählen wollte, fing er an zu lachen und meinte, ich solle ihm doch mal ganz fest in die Augen schauen. Ich tat es. Wir beugten uns zueinander und küssten uns leidenschaftlich. Seine warme Handy glitt dabei langsam unter mein Top.. unter mein Bh.. und er fasste fest an meinen Busen. Mich erregte es total, und ich lehnte mich langsam auf dass bett, er legte sich so halb auf mich drauf, streichelte meinen Bauch und machte Meine Hose auf.. Dann stand er auf, und schaltete das Licht aus.. Ich wollte mehr ! Als er sich wieder zu mir legte, zog ich ihm sein Oberteil aus, streichelte ihn, und wanderte mit meiner hand in die Hose, da diese aber störte zog ich sie ihm aus. Kurz darauf warn wir beide ganz nackt, ich langte zwischen seine Beine und spürte Ihn, er war groß und hart. Er holte ein Kondom aus seiner Hosentasche, zog es sich über, setzte sich auf mich drauf, und dring in mich ein. Vor lauter Alkohol spürte ich nicht viele Schmerzen, aber es ging alles so schnell.. :ashamed: Es kam mir vor, als würde er nur sich beglücken wollen, da er nicht nachfragte, ob es für mich in Ordnung war und alles. Trotzdem fing ich an zu stöhnen, es tat mir gut, und ich hatte Gefühle die ich vorher nie hatte. Er fing langsam an, und wurde immer stärker, er rammte ihn ordentlich und fest in mich hinein. Es tat gut, und ich stöhnte immer lauter und lauter und lauter. Alles kribbelte und zitterte, aufeinmal stoß ich einen lauten schrei hinaus, und ich hatte den unglaublichsten Orgasmus den man sich vorstellen kann. Kurz danach kam auch er und spritze ab. Kurz darauf, zogen wir uns wieder an, und gingen wieder auf die Party. Ich hatte danach nichts mehr von ihm gehört, da er seinen Abschluss an der Schule fertig hatte. War vielleicht auch besser so, es war zwar wirklich wirklich verdammt guter Sex! Aber daraus sollte einfach nicht mehr werden.Ich bereue es schon ein bisschen, dass es einfach mit dem falschen passiert ist und wir unter Alkoholeinfluss standen. Trotzdem war es im allgemeinen schön und Guter Sex!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
2.540

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren