echt geil

General Information

Meine Freundin und ich waren schon sechs Monate zusammen, als es endlich passierte. Sie kam eines Abends zu mir und wie begannen wie immer zu kuscheln. Wir hatten auch schon des öfteren Petting und uns somit auch schon öfters nackt gesehen. An diesem Abend spürte ich, dass es passieren würde. Irgendwie hatte ich Schiss, dass ich keinen hochbringen würde, andererseits freute ich mich total auf dieses neue Erlebnis. Trotzdem war ich total nervös. Wir kuschelten gerade in meinem Zimmer, als sie anfing, über "unser Erste Mal" zu reden. Sie wusste ja, dass ich noch Jungfrau war. Sie war es auch noch. Ich sagte ihr, dass wir es erst dann machen würden, wenn sie sich bereit dazu fühlt. Irgendwie muss ihr dieses Gespräch sehr viel Vertrauen zu mir gegeben haben, denn sie sagte, dass sie gerne mit mir - nur mit mir - schlafen möchte. Heute. Mit dem hätte ich echt nicht gerechnet. Aber ich freute mich um so mehr. Ich sagte, dass ich sie ganz doll lieb habe und ich ihr nicht weh tun möchte. Sie meinte, ich solle mir da mal keine Sorgen machen. Also streichelten wir uns gegenseitig, bis sie auch feucht war. Dann griff ich nach einem Gummi und steifte ihn mir über. Als ich in sie eindringen wollte, fiel er mir plötzlich zusammen. Mir war es furchtbar peinlich, aber meine Süße hatte totales Verständnis. Sie gestand mir auch, dass sie irgendwie Schiss hatte, dass es weh tut. Sie meinte, ich soll mich entspannen und einfach ganz ruhig bleiben. Dann bekommen wir das schon hin. Wir kuschelten eng umschlungen und machten uns geil. Ich zog mir dann erneut einen Gummi über und sagte zu ihr, dass, wenn es ihr weh tut, sie es sofort sagen sollte. Diesmal fiel er mir nicht zusammen. Ich versuchte, ganz vorsichtig in sie einzudringen. Als sie zu mir aufblickte, sah ich ihr den Schmerz im Gesicht an. Ich fragte sie, ob es geht oder ich aufhören sollte. Sie meinte, ich solle weitermachen weil es ja ganz normal wäre, dass das erste Mal nicht immer schmerzfrei ist. Also machte ich weiter, wobei ich immer drauf schaute, dass es für sie wenigstens so halbwegs erträglich ist. Ich kam immer weiter in sie rein. Mann, war das saugeil. Dieses Gefühl war echt der Wahnsinn. Mit der Zeit war es dann auch für sie angenehmer. Nachher kuschelten wir noch lange. Es war wunderschön, auch wenn ich nicht gekommen bin. Ich schätze mal, dass war die Aufregung. Sie ist auch nicht gekommen. Trotzdem fanden wir beide es wunderschön. Ich fand es gut, dass sie es ganz cool genommen hat, als er mir zusammen gefallen ist. Sie hat der Situation das Peinliche genommen. Ich liebe meine Freundin über alles und wir sind noch immer zusammen. Wir haben heute wunderbaren geilen Sex, was daran liegt, dass wir uns mittlerweile supergut kennen. Jeder weiß, welche Berührungen der andere mag und was ihn geil macht. Im Gegensatz zu unserem Ersten Mal komme ich jetzt jedesmal, sie aber ist bis jetzt noch nicht gekommen, was sie mir ganz ehrlich gesagt hat. Trotzdem findet sie unseren Sex total geil. Sie sagt, es ist auch ohne Orgasmus wunderschön. (Obwohl sie weiß, wie es sich anfühlt, wenn sie kommt)

erstes Mal Geschichte information

Added by
Tobi
Aufrufe
2.310

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren