Der schönste Tag meines Lebens

General Information

Mein Erstes Mal war erst Gestern und es war total schön! Ich war mal wieder bei meinem Freund (15) was ja nichts neues war, seine Eltern waren nicht zu Hause und wollten auch den ganzen Tag weg bleiben. Wir haben zuerst einen Film angeschaut und dabei in seinem Bett gekuschelt. Nach einiger Zeit hat er dann seine Hand unter mein T-shirt geschoben und wanderte immer weiter hoch zu meinen Brüsten, die er zärtlich massierte. Ich spürte dass es diesmal mehr wird als nur Petting, aber ich vertraute ihm und wusste dass er nichts machen würde was ich nicht wollte. Er schaltete dann den Fernseher aus und zog mir langsam mein Oberteil und meinen BH aus, dann zog er auch sein T-shirt aus. Ich legte mich auf ihn und wir küssten uns wild. Dann küsste ich seinen ganzen Oberkörper und zog ihm seine Hose aus so dass er nur noch seine Boxershort an hatte. Er küsste dann eine ganze Zeit lang meine Brüste, dadurch wurden wir beide immer mehr erregt, und er zog mir dann meine Hose aus. Wir küssten uns dann noch eine zeit lang am ganzen Körper und zogen dann noch unsere letzten Keidungsstücke, Boxershort und Tanga, aus. Ich wurde immer erregter als er meine feuchte Scheide küsste. Er legte sich dann neben mich und flüsterte mir ins Ohr: "Willst du mit mir schlafen?" Ich antwortete mit einem leidenschaftlichen Kuss. Er war keine Jungfrau mehr und hatte dadurch natürlich auch mehr Erfahrung als ich, deshalb vertraute ich ihm noch mehr. Er holte dann ein Kondom aus seinem Nachttisch und ich streifte es ihm über. Er legte sich auf mich, sah mir tief in die Augen und fragte: "Willst du es wirklich?" Ich nickte. Er sagte:"Ich bin ganz vorsichtig!" Er drang wirklich total vorsichtig und zärtlich in mich ein, es tat etwas weh das sah er auch und fragte, ob er aufhören soll, ich verneinte dies. Er drang dann noch weiter in mich ein und ich spürte noch einen kleinen Schmerz aber dann tat es kein bisschen mehr weh. Es war einfach ein total schönes Gefühl ihm so nah zu sein. Er bewegte sich zuerst sehr langsam und sehr zärtlich, dann wurde er schneller war aber noch genauso zärtlich. Wir stöhnten immer lauter und nach ca. 10 Minuten hatte er einen Orgasmus. Wir kuschelten und küssten uns danach noch und er brachte mich noch mit der Hand zum Orgasmus. Dann flüsterte er mir noch "Ich liebe dich!", ins Ohr und ich ihm "Ich dich auch, es war total schön mit dir!" ins Ohr. Wir kuschelten dann noch einige Zeit und schliefen dann erschöpft ein. Heute um ca. 10.00 Uhr kamen seine Eltern dann wieder nach Hause und weckten uns. Sie lächelten uns peinlich berührt an, als sie unsere Klamotten auf dem Boden liegen sahen, und wussten natürlich sofort dass wir nackt waren. Mein Freund und ich grinsten sie nur an, fanden es aber nicht schlimm. Seine Eltern gingen dann wieder aus seinem Zimmer und sein Vater grinste und sagte: "Viel Spaß noch!" Ich hätte nicht gedacht dass seine Eltern so cool reagieren würden, mein Freund und ich lachten dann noch darüber dass seine Eltern uns so gesehen hatten und genau wussten was wir gemacht haben als sie nicht da waren. Wir küssten und kuschelten noch ein bisschen, zogen uns dann aber an und gingen zum Frühstück.Gestern war der schönste Tag meines Lebens und ich werde mein erstes Mal nie vergessen und mein Freund und ich sind uns sicher dass wir ncoh ewig zusammen bleiben werden.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Miriam
Aufrufe
1.343

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren