Der Kumpel meines Bruders

General Information

Hey!Also mein erstes Mal war sehr ungeplant und irgendwie auch komisch. Zuerst einmal ich war traurig und mir ging's nicht besonders gut, aber ich wusste nicht warum. Es war Samstagabend, Wochenende, aber naja. Das merkte der Kumpel von meinem Bruder, der auch da war, natürlich, weil er sich mit Mädchen auskennt (er 17, keine Jungfrau). Als mein Bruder dann zu seiner Freundin ging, wir hatten sturmfrei, blieb er noch da und fragte mich, was los war. Ich konnte ihm aber nicht auf die Frage antworten.Ich lag auf dem Bauch auf meinem Bett und er legte sich einfach neben mich hin. Er streichelte mich zart über die Wange, was mich zum Weinen brachte. Es war bereits 22 Uhr und ich fragte ihn, ob er nicht bei mir übernachten wollte, damit ich nicht so alleine war. Er antwortete mit ja. Nach und nach wurde auch meine Laune wieder besser. Dann gingen wir TV schauen und nach einer Weile küssten wir uns unerwartet, aber ich merkte sofort, dass ich ihn mag und da gestand er mir, dass er mich liebte. Von diesem Augenblick an waren wir zusammen XD.Als wir dann ins Bett gingen, küssten wir uns weiter und konnten einfach nicht mehr aufhören. Da wusste ich, dass alles anders kommen würde, als nur bei mir übernachten. Er merkte, dass ich mir Gedanken machte und da sagte ich ihm, dass ich noch Jungfrau war. Er fand das aber nicht schlimm. Er hatte Verständnis für meine Angst, kann man nicht sagen, aber Unsicherheit. Er fing langsam an, mir unters T-Shirt zu gehen und ich fand es nicht mal so schlimm. Dann zog er mir mein T-Shirt aus und öffnete mein BH. Ich zog ihm ebenfalls sein T-Shirt aus und ihm gefiel das sehr. Er küsste meine Nippel und das machte mich ganz feucht, als er das merkte, wurde sein kleiner Freund da unten langsam aber sicher aktiv. Er fing an, meine Hose auszuziehen und ich ihm seine ebenfalls. Als wir nur noch in Unterwäsche da lagen, ich oben ohne, massierte ich ihm sein Penis durch die Boxershorts. Als wir schlussendlich ganz nackt da lagen, holte er ein Kondom aus seinem Rucksack und stülpte es sich über. Mir wurde irgendwie unangenehm und irgendwie merkte er es und dann sagte er so zu mir, dass er auch ganz vorsichtig sei. Als es dann so weit war, lag er auf mir und drang ganz langsam und vorsichtig in mich ein. Zuerst spürte ich nur einen kleinen Druck, der aber nicht schmerzte, aber die ersten 2-3 Stöße schmerzten schon. Nachher genoss ich es einfach nur noch und wir versanken in einem gleichmäßigen Takt. Nach einer Zeit kam er dann auch zum Orgasmus. Es war ein tolles Gefühl. Nachher kuschelten wir noch eine Weile nebeneinander, bis wir schließlich einschliefen. Am nächsten Morgen redeten wir noch darüber und ich muss sagen, ich war froh, dass ich mein erstes Mal mit ihm hatte. Jetzt sind wir seit etwa 2 Jahren ein Paar und hatte auch schon mehrere Male wieder Sex.Hoffe, die Geschichte hat euch gefallen?.PS: Bryan, wenn du das liest, ich liebe dich<3

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
3.875

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren