der beste freund... c:

General Information

es war vor ungefähr 2 wochen als meine mutter und ich wie jedes jahr urlaub mit meinem besten freund und seiner mutter auf ibiza machten. wir haben da ein ferienhaus und bis jetzt hatten jonas und ich immer auf einem zimmer geschlafen. so sollte es auch dieses jahr sein, wobei ja noch keiner wusste wozu das führen würde.. ich hatte nie gefühle für ihn, er war immer mein bester freund seit dem kindergarten und deswegen vertrauten wir uns auch absolut alles an. zwei abende nach unserer anreise gingen wir alle in das kleine dorf in eine bar am strand wobei wir auch ein wenig getrunken haben, so kam es dann wohl auch dass wir beide uns langweilten und schonmal allein zurück gingen. auf dem weg fingen wir an zu reden, über die leute an der schule, liebe, dies das..bis wir auf das thema sex und erstes mal kamen. wir wussten beide dass wir noch jungfrau sind und so war es kein problem darüber zu reden. wir redeten und dann fingen wir plötzlich an zu schweigen. es war nicht unangenehm aber schon ein wenig merkwürdig naja dachte ich mir. das wetter war nicht allzu schön und ich mir war ein bisschen kalt das scheinte er gemerkt zu haben und er sah mich mit einem beunruhigten blick an..irgendwas hatte er in den augen es war anders als sonst. ich lachte nervös und hab gesagt es wär nichts schlimmes, mir war ja nur ein bisschen kalt :grin: naja ,nach weiteren 5 minuten waren wir dann am haus und gingen in unser zimmer, wir setzten uns auf das bett und sahen fernsehen, er legte eine decke um mich und ich sah ihn grinsend an, er schenkte mir ein unglaubliches lachen und irgendwie fing ich an zu schmelzen. ich musste einfach lachen und dann war es um uns geschehen, er zog mich an sich und küsste mich. einfach so. ich war ein wenig erschrocken doch erwiederte, weil ich es plötzlich mehr als alles andere wollte. meine haut brannte total und ich fühlte mich als wär ich total rot geworden. ich sah ihn nach dieser attacke peinlich berührt an und er brach das schweigen mit den worten : ''ich hab so lang darauf gewartet marie. ich liebe dich.'' ich war ein wenig erschrocken doch mir gefiel es was er da sagte, und so wehrte ich auch nicht ab als er dann mit seinen händen unter mein shirt fuhr und es langsam hochschob, mein atem ging schneller und ich begann ihn auch auszuziehen wärend er sich über mich beugte um meinen brauch und meinen hals mit küssen bedeckte *-* da lagen wir übereinander. in unterwäsche, wild rummachend. mein bh verschwand nach ein paar problemen und meiner hilfe auch neben dem bett und er streichelte ein wenig schüchtern über meine brüste. ich genoss es und zog ihm seine boxershorts aus..wo mich schon eine beule erwartete. ich massierte ihn ein wenig bis er dann meinen panty auszog und mich anfing zu fingern , was er wirklich gut machte :b ♥ dann zog ich ihn zu mir und er sah mich unsicher an worauf ich ihn nur küsst. er angelte von irgendwo neben dem bett ein kondom und zog es sich über obwohl ich auch die pille nehme. dann sah er mich wieder an und ich zog ihn lächelnd an mich ♥ er drang vorsichtig ein aber ich muss sagen es tat höllisch weh, mein gesicht musste furchtbar ausgesehen haben denn er stoppte und fragte mich besorgt ob er aufhören soll, aber ich bat ihn weiter zu machen und blieb stark. nach weiteren 5 minuten schmerz find es dann an wunderschön zu werden, mein bauch kribbelte so sehr und ich genoss es ihm so nah zu sein und ihn in mir zu spüren *-* ich stöhnte leise und er küsste meinen hals wieder und wieder c: er wurde dann schneller und es war einfach geil ♥ nach ungefähr 15 minuten kam er dann und auch wenn ich nicht kam war ich unbeschreiblich glücklich und befriedigt ♥ ihm tat das glaub ich leid aber meine laune konnte nichts zerstören und das versicherte ich ihm dann auch :smile: wir sind dann irgendwann arm in arm eingeschlafen :smile:es war nicht das letze mal dass wir in den 9 tagen miteinander geschlafen haben und es war mit jedem mal besser :b wir sind jetzt ein paar, ich weiß es ist kitschig aber es ist alles nur noch traumhaft *-* also lasst euch zeit und plant es nicht, spontan ist man weniger verkrampft weil man keine zeit hat sich sorgen zu machen :b und wartet auf den richtigen c: ich hätte mir nie soviel vom 1 mal erwartet , auch wegen schmerzen, aber es lohnt sich und ist ja von mädchen zu mädchen anders. also viel spaß :smile: ♥& tut mir leid dass ich mich nicht kurz fassen kann :grin:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Guest
Aufrufe
3.777

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren