Das wunderschöne erste Mal - wenn auch erst mit 17

General Information

Mein erstes Mal war erst dieses Silvester gewesen und ich hab schon fast gedacht, ich würde als alte Jungfer sterben. Doch irgendwann traf ich diesen Jungen, der mein Herz eroberte, mir zeigte was Vertrauen ist und mir das Gefühl gab/gibt, geliebt zu werden!Obwohl wir schon öfter darüber gesprochen hatten, passierte einige Male, wenn wir zusammen kuschelten, nichts außer kuscheln und ein bisschen Petting (was dazu gehört, bevor man miteinander schläft, wie ich jetzt finde. Es ist besser, wenn man den Körper des Anderen kennt.)Wir waren beide noch Jungfrau, er hatte sogar erst kurz davor seinen ersten Kuss an mich verloren! Nachdem wir also gut drei Monate zusammen waren, sind wir in den Urlaub mit Freunden gefahren. Dort hatten wir eine Pension und zum Glück ein Extrazimmer für uns, zumal unsere Mitreisenden uns eh schon immer augenzwinkernd ansahen.Den ersten Abend mussten wir leider unseren total betrunkenen Freund von einer Party zum Polizeirevier, weil er randaliert hatte, und dann zu uns nach Hause schleppen. Dort durfte er dann also in unserem Zimmer alleine liegen, weil wir es keinem zumuten konnten, mit ihm zusammen in einem Raum zu schlafen - er war sehr gewalttätig geworden. So schliefen wir denn also zusammen mit unseren zwei nicht betrunkenen Mitreisenden in ihrem Dreibettzimmer - dort konnte natürlich nicht viel passieren, auch wenn wir beide ziemlich scharf aufeinander waren.Den nächsten Abend kamen wir sehr früh am Morgen von einem Konzert wieder, liessen uns ins Bett fallen und schliefen sofort ein.Den Abend darauf war Silvester - wir feierten bis ungefähr zwei Uhr in einer Bar, dann gingen wir schweigend und Hand in Hand nach Hause. Zusammengekuschelt in unserem Bett und alleine in der Wohnung (unsere Mitreisenden waren noch weg) begannen wir uns "anzufummeln" und inniger und inniger zu küssen.Wir zogen uns langsam gegenseitig aus, was mir nicht leicht fiel, da ich meinen Körper nicht wirklich akzeptiere und mag. Irgendwann machten wir dann eine kleine Pause, in der wir beide wussten, dass wir es beide wollten, aber nicht wussten, wie. (Zwei Jungfrauen ohne viel Erfahrung haben‘s halt schwer)Er legte sich aufs Bett und zog mich langsam auf sich. Vorsichtig begannen wir, ihn in mich einzuführen, es tat weh und ich war schon drauf und dran zu sagen, er solle aufhören. Dann drückte er plötzlich meine Hüfte ein Stück herunter - und wie eine Sperre wurde es durch brochen. Es tat weh ja, aber als dieser Schritt getan war, ging es besser. Dann wechselten wir die Position und er hatte in der Missionarsstellung seinen ersten Orgasmus. Danach kuschelten wir eng umschlungen und sprachen über das eben Geschehene.Inzwischen klappt es mit dem Sex sehr gut. Und ich habe das erste Mal mit ihm nie bereut. Es hätte niemand anders sein sollen als mein Zukünftiger, wir haben uns inzwischen verlobt und wissen beide, was wirklich Liebe heisst. ich wünsche jedem, dass er einen solchen Menschen und Seelenpartner findet und auch das erste Mal zu einem nicht enttäuschendem Erlebnis wird.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Stefanie
Aufrufe
2.129

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren