Das warten hat sich gelohnt...

General Information

Seit ein paar Monaten lese ich hier eure Geschichten und hab mir vorgenommen, wenn ich mein 1. Mal erlebe es auch mit euch zu teilen. Dies geschah nun auch am Freitag :zwinker: Ich bin nicht mit ihm zusammen aber trozdem war er der richtige. wir kennen us aus dem Internet und persönlich seit einem Monat! ist zwar noch nicht sehr lange doch ich habe ihm vertraut...Leider hat er mir von anfang an gesagt, dass er keine Beziehung möchte aber mich nicht nur für Sex kennenlehrnen will, denn er wusste, dass ich noch Jungfrau bin. trotzdem küsste er mich schon bei unserem ersten treffen! Dieses Wochenende waren meine Eltern verreist und Freitag auf Samstag war auch mein Bruder nicht da. So kam er zu mir nach Hause (war nicht das erstemal :zwinker: er hat sich breits mal in der nacht heimlich zu mir rein geschlichen :tongue:) Seit ich wusst, dass er zu mir kommt habe ich mich mit dem gedanke angefreundet, dass es an diesem Abend passieren wird! So kaufte ich mir schöne unterwäsche und auch eine Pakung Kondome! Da ich weiss, dass er Dessert liebte machte ich ihm noch ein Schokoladenmouss :smile: Um halb 10 am Freitag Abend traf er dann bei mir ein (er musste noch arbeiten deshalb so spät). wir begrüssten uns mit einer langen Umarmung und später folgte dann noch ein Kuss. Er wollte sofort von dem Dessert probieren und da der Fernseher noch am laufen war sassen wir bis zur ersten Werbung auf dem Sofa Arm in Arm! Danach wollten wir einen DVD schauen dazu kuschelten wir uns in mein Bett. Nach dem Film begangen wir uns immer heftiger zu küssen und ich wusste dass es im Petting enden würde (hatte ich schon mit ihm) doch dises mal wollte ich mehr also fragte ich ihn ob er mit mer schläft. Seine Reaktion zeigte mir erneut dass er der Richtige ist. Denn er sagte mir er wisse nicht ob das so eine gute idee sei, denn er wolle mich nicht verletzten und erst recht nicht das ich mein erstes Mal bereue. doch ich erklärte ihm dass ich breit bin und dass es für mich der perfekte moment sei! Er fragte mich nach Kondomen denn er habe sie in seinem auto gelassen...ich sagte das ich habe und er ging noch kurz auf die toilette.als er zurück kam küsste er mich ganz intensiv und schaute mir in die Augen und sagte wenn irgend etwas nicht gut sein sollte oder ich Schmerzen habe soll ich es sofort sagen er wolle mir nicht weh machen. wir streichelten uns noch ein wenig bis sein Penis ganz steif war und ich half ihm das kondom anzuziehen...ich war ganz schön aufgeregt und konnte es kaum glauben das es nun passiert!Er versuchte langsam in mich einzudringen was einen brennenden Schmerz verursachte und ich stopte ihn kurz um ein kissen unter mich zu legen und er versuchte es erneut. So war der schmerz gut aushaltbar und er konnte ganz in mich eindringen und fing sich an langsam zu bewegen. plötzlich stoss er heftig zu so heftig das ich aufschrii und zusammen zuckte er entschuldigte sich 1000x doch danach hatte ich keine schmerzen mer und konnte es geniessen.da ich sehr eng war musste er sich stark zusammenreissen, dass er nicht sofort gekommen ist. und stoppte mich ab und zu kurz was mich allerdings nicht störte! wir versuchten ein paar stellungen aus und nach ca 20-30 minuten kam er dann...ich nicht was ihn störrte aber mich nicht es war das perfekte erste mal :grin: er entschied sich dann bei mir zu übernachten und in der nacht haben wir es nochmals getan und vor dem aufstehen noch ein 3. mal aber das erste mal war das schönste mal vielleicht lag das auch noch an der aufregung und das man es so viel intensiver erlebt :smile: Ich finde es schade, dass er keine beziehung will und dass ich mir keine hoffningen machen darf obwohl er sich seit dem Freitag/Samstag viel öfters bei mir meldet :smile:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Guest
Aufrufe
1.540

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren