das Schönste und beinahe Peinlichste der Welt

General Information

Meine Freundin heisst Sonja. Wir sehen uns ein Mal die Woche. Es war der 12.1.2003. Wir feierten einen Geburtstag von einem Freund. Wir haben erst zusammen etwas getrunken (WIE fast alle). Desto mehr Alkohol im Spiel war, umso mehr senkte es unsere Hemmschwelle. Nachdem wir eine Zeit getanzt und getrunken hatten, küsste ich sie. (War ja nichts neues) Dann flüsterte sie mir ins Ohr: "Gehen wir ins Bad?" Ich war erst erschrocken, willigte dann aber ein. Wir haben das Bad dann abgeschlossen und haben uns weiter innig geküsst. Ich zog sie und sie zog mich langsam aus. Ich berührte ihren Busen (was sehr schön war) Dann standen wir nackt gegenüber. Ich küsste ihr Nippel und wanderte immer weiter herunter. Dann liebkoste ich ihre Vagina. Sie wurde feucht. Sie nahm meinen Penis in die Hand und hat ihn dann in den Mund genommen. Das war sehr sehr schön. Wir legten die große Badewanne mit Handtüchern aus. Ich holte dann ein Kondom heraus und sie streifte es mir über.Dann stiegen wir in die Badewanne. Ich lag auf ihr. Ich führte schließlich meinen Penis in ihre Vagina ein und sie stöhnte auf. Wir haben es dann bestimmt eine Stunde gemacht, obwohl wir schon gekommen waren. Sie ist zweimal und ich einmal gekommen. Als wir uns wieder anzogen und das Bad verlassen haben, standen viele Leute vor der Tür und schauten uns an. Am nächsten Tag wusste aber zum Glück keiner mehr was. Wäre auch zu peinlich gewesen.!!

erstes Mal Geschichte information

Added by
a.i.
Aufrufe
5.052

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren