Das erste Mal mit dem besten Freund

General Information

Ich fange einfach mal an zu erzählen.Er und ich sind richtige, beste Freunde, wir erzählen uns einfach alles. Eines Abends, als ich bei ihm zum Film schauen da war, nachdem der Film aus war, haben wir noch geredet und dann sind wir zum Thema "Erstes Mal" gekommen. Wir haben darüber gesprochen, ob das weh tut usw. Dann hat er mich gefragt, ob wir es probieren wollen und ich hab gelacht. Er hat es natürlich nur als Spaß gemeint (dachte ich ) und redeten weiter. Als ich später daheim war, hab ich eine SMS bekommen, wo drin stand, dass er es ernst meinte vorhin und ob ich es auch will. Für mich ist eigentlich eine Welt zusammen gebrochen, denn ich war schon 2-mal in ihn verliebt und er hatte mich nie geliebt, wie soll ich dann das erste Mal mit ihm haben? Aber ich wollte es auch ausprobieren. Wir haben uns bei ihm getroffen um es auszuprobieren. Ich war total schüchtern und wollte es raus zögern. Bis er dann das Kondom aus seiner Tasche geholt hat und gefragt hat, ob ich es wirklich will. Ich hab einfach ja gesagt. Wir sind zu seinem Bett gegangen und jeder hat sich selber alleine ausgezogen. Ich hab mich auf sein Bett gelegt und er ist zu mir gekommen und wollte in mich eindringen. Es ging einfach nicht, es hat so weh getan und er hat es immer wieder probiert, bis wir es dann gelassen haben und wir haben uns wieder angezogen. Wir haben nicht mehr viel geredet und ich bin nachhause gegangen (aber das erste Mal hatte ich mir so nicht vorgestellt, kein Küssen, keine Zärtlichkeit einfach nur ausprobieren).Irgendwann haben wir es erneut versucht. Wir haben uns wieder beide alleine ausgezogen und ich lag auf seinem Bett. Er hat mich gefragt, ob ich ihn ein Blasen will oder er mich lecken soll. Ich hab abgelehnt. Wir haben verschiedene Stellungen ausprobiert bis er in mich eindringen konnte. Es war ein kurzer Schmerz und ich hatte keine Schmerzen mehr. Es war ohne Gefühle. Er hat einfach gestoßen bis er gekommen ist. Ich war einfach nur dagelegen und hatte keinen Spaß daran, bis er es gemerkt hatte. Er hat mich gefragt, was los sei. Ich hab geantwortet, dass ich in ihn verliebt bin und mir liefen Tränen übers Gesicht, die er mit seinem Finger weg wischte und mich küsste. Er hat gesagt, er liebte mich schon die ganze Zeit über, hatte bloß nichts gesagt, weil er nicht wusste, was ich empfinde. Und beim ersten Mal dachte er, dass ich es selber einfach ausprobieren wollte und das ohne Gefühle. Er küsste mich weiter und wir kuschelten. Er sagte, er lässt mich nie wieder los. Irgendwie süß. :smile: Wir sind zusammen!!Nach einer Woche wollte ich es unbedingt noch mal ausprobieren, sagte aber nichts. Wir waren wieder beim Film schauen und wir haben gekuschelt und uns geküsst. Bis ich dann sein T-Shirt auszog. Er hat mich angeschaut und wusste, was ich wollte. Er hat gesagt, wir können auch warten, das alles hat Zeit, du musst das nicht machen. Ich sagte, ich will. Er küsste mich und wir zogen uns zusammen aus, bis wir nackt da lagen. Er frage nochmals, ob ich will und ich sagte ja. Er zog sich das Kondom drüber und ich fragte, ob er mich lecken will und er machte das, es war so schön. Nach kurzer Zeit drang er in mich ein. So viele Gefühle in einem Moment, wow!! Das werde ich niemals vergessen, es war so schön. Wir beide kamen zusammen zum Höhepunkt. Einfach ein wunderschönes Erlebnis.Wir sind nun schon 1 Jahr zusammen. Ich liebe dich!!

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
3.670

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren