Das erste mal mit dem besten Freund

General Information

Mein erstes Mal war eigentlich wirklich schön. Mein Bester & ich waren den ganzen Tag über unterwegs gewesen, hatten uns mit Freunden getroffen & den Tag einfach nur rumgeblödelt. Abends ging es dann zu mir nach Hause, dass er bei mir schläft hatten wir schon knapp einen Monat vorher geplant. Wir wussten beide, dass etwas passieren würde, immerhin waren wir vorher schon 2 Mal im Bett gelandet, hatten allerdings nie Sex gehabt. Oral allerdings schon. Wir machten es uns also im Bett gemütlich und schauten über meinen Laptop eine DVD, bis er nach den ersten 10/15 Minuten anfing mich zu küssen. War alles nichts wirklich Neues, aber doch sehr lustig, da er danach auch schon meinte "Ach verdammt, wir wollten doch den Film gucken!" Seine Tonlage dabei war so süß, dass wir beide kichern mussten. Wenig später fing ich allerdings an ihn zu küssen, da das wesentlich toller war als der Film. Nach einem wenig rumgefummel und weiteren knutschereien waren wir dann beide ausgezogen & die Klamotten wurden auf den Fußboden verbannt. Irgendwann fing er dann an meinen Körper hinunter zu küssen und verschwand auch irgendwann zwischen meinen Beinen und befriedigte mich oral. Anschließend revanchierte ich mich bei ihm auf die selbe Weise. Da ich die Pille nahm und zusätzlich Kondome bereit lagen musste ich mir auch keinerlei Gedanken darum machen evtl. schwanger zu werden, auch wenn er sich immer mal wieder über die Gummis aufregte ^.~ Letztendlich akzeptierte er es aber. Er fragte zudem, ob ich mir wirklich sicher sei, immerhin wusste er ja, dass ich noch Jungfrau war. Als wir letztendlich richtig miteinander schliefen lag er unten und ich oben, es hatte sich aus der Situation einfach so ergeben. Es tat nicht weh und war auch nur kurz ungewohnt, ich gewöhnte mich schnell an "ihn", was meinen Besten selbst erstaunte. Mich übrigens auch. Seine größte Angst war nämlich gewesen, dass er mir weh tuen könnte, ich habe allerdings nicht einmal geblutet. Wir tauschten insgesamt 5 Mal die Stellung, mit einer davon hatten wir Probleme. Und auch, wenn ich anfangs in den Bewegungen noch recht unbeholfen war, hat es uns beiden gefallen und es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung mit ihm zu schlafen. Wir waren übrigens zweieinhalb Stunden lang miteinander beschäftigt ^.~ Am nächsten Morgen haben wir es zudem noch einmal getan, auch wenn es dieses mal kurz ein bisschen weh tat, war halt über Nacht doch etwas zu viel Anstrengung gewesen.Es war wirklich eine gute Entscheidung mit ihm zu schlafen, auch wenn ich damals in jemand anderen verliebt war. Es bot einerseits Ablenkung, andererseits konnte ich mich bei ihm, weil wir uns damals schon sehr lange kannten, vollkommen fallen lassen und musste keine Angst haben, dass er am nächsten Morgen weg war. Und auch noch heute sind wir noch befreundet, sogar noch besser als vorher. Und ab und an landen wir immer noch miteinander im Bett ^^

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
5.874

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren