Das 2. erste Mal

General Information

Hallo Leute :smile:Also, ich möchte euch von meinem ersten Mal und von meinem 2. ersten Mal erzählen :smile:Dann fang ich mal an^^Also, mein eigentlich erstes Mal war ja nicht so der Hit. Es war keine Liebe und bei mir auch irgendwie keine Lust. Es war mit einem Ex, mit dem ich mich noch sehr gut verstand. Wir dachten uns eben beide, dass wir es endlich hinter uns haben wollen, also haben wir kurzer Hand beschlossen, dass wir es miteinander machen sollten, da wir uns vertrauen und uns lange genug kennen würden. Eines Abends dann sind wir spazieren gegangen und plötzlich fragte er mich, ob wir es nun machen sollten. (was ich sehr unromantisch fand^^) Ich bejahte aber daraufhin und so suchten wir uns ein ruhiges Plätzchen und es konnte losgehen.Er küsste mich und wir zogen uns langsam aus. Erst fing er an, mich zu fingern und da ich so schüchtern war, traute ich mich aber nicht bei ihm auch was zu machen. Brauchte ich auch gar nicht, denn ehe ich mich versah, lag er über mir und fragte mich, ob ich es wirklich wollte und da ich dachte, dass ich, wenn MR. RIGHT kommt, schon besser vorbereitet sein müsste, sagte ich ja und er drang ganz langsam in mich ein. Ich fühlte keinerlei Schmerz und war heil froh darüber und als er fertig war, machten wir uns auf den Heimweg. Das war also mein erstes Mal. Keine so prickelnde Geschichte.Aber jetzt kommt ja mein 2. erstes Mal :smile:Es war mit meinem derzeitigen Freund. Bei uns war das schon so eine komische Sache :zwinker: (er wusste, dass ich keine Jungfrau mehr war).Wir waren 2 Monate zusammen und wir waren auf meiner Abschlussfeier, die wir bei einem Freund machen durften. (wir hatten alle den Quali geschafft). Ich brachte meinen Freund mit und es wurde schön gefeiert. Später dann gingen wir alle in das leerstehende Haus meines Kumpels, um da noch ein bisschen weiter zu feiern und dann zu schlafen. Dann fing es an.Ich und mein Freund lagen mit einem Klassenkameraden im selben Zimmer. Dann hatte er die "geniale" Idee, dass das der richtige Zeitpunkt für UNSER erstes Mal ist. Nach langem Reden stimmte ich dann auch ein und wir gingen ins Bad.Dort angekommen, fingen wir an uns zu küssen und zu streicheln. Wir zogen uns gegenseitig aus, er fingerte mich und ich traute mich sogar ihn auch mit der Hand zu stimulieren. Dann legte er sich über mich und fragte, ob ich bereit dazu wäre. Ich gab ihm nur einen Kuss als Antwort. Und als er dann in mich eindrang, tauchte in mir ein stechender Schmerz auf, der aber auszuhalten war, also sagte ich auch nichts und machte weiter. Nach einiger Zeit ließ der Schmerz nach. Und als er dann fertig war (nach 3 LANGEN Stunden), gingen wir zurück in unser Zimmer. Als ich ihm dann am nächsten Morgen von meinen Schmerzen erzählt hab, war er sehr schockiert und meinte, ich hätte etwas sagen sollen, dann hätte er aufgehört. Aber genau das war es, was ich nicht wollte. Nach langer Diskussion fragte er mich dann, ob ich ihn angelogen hätte mit meinem ersten Mal, weil ich ja da keine Schmerzen hatte und jetzt schon. Er meinte, ich hätte ihn angelogen und nur gesagt, dass ich keine Jungfrau mehr bin um ihn zu beeindrucken, aber ich habe ihm dann erklärt, dass der andere, mit dem ich mein 1. Mal hatte, es vermutlich nicht geschafft hätte, mein Jungfernhäutchen zu zerstören.Wir sind jetzt mittlerweile fast 1 1/2 Jahre zusammen und der Sex ist super schön :smile:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
1.106

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren