Auf "den Richtigen" warten

General Information

Ich wollte immer auf den Richtigen warten. Deshalb habe ich auch gewartet, bis ich 21 war. Und habe es nicht bereut...Ich war zum Studieren in eine neue Stadt gezogen und fand schon von Anfang an meinen Nachbarn ziemlich süß. Irgendwann haben wir uns im Treppenhaus getroffen und kamen ins Gespräch. Wir verstanden uns direkt super-gut und trafen uns dann öfters. Allerdings hing er noch sehr an seiner Ex-Freundin und ich dachte, "das wird nie was". An einem Abend stand er dann um kurz vor Mitternacht vor meiner Tür und hat sturm-geklingelt. "Ich halte das nicht mehr aus", sagte er nur, als ich ihn verwirrt anschaute , nahm meinen Kopf in seine Hände und küsste mich zärtlich. Später kam dann raus, dass er sich in den letzten Wochen total in mich verknallt hatte. Aber jetzt wieder zurück: Obwohl wir bis dahin ziemlich gute Freunde geworden waren und eigentlich über alles geredet hatten, hatte ich ihm nicht erzählt, dass ich noch Jungfrau war. Als er dann mein Pyjamaoberteil (immerhin war ich gerade auf dem Weg ins Bett gewesen) langsam aufknöpfte, hielt ich seine Hand fest und sagte ihm, dass ich noch keine Erfahrungen hatte. "Mach dir keine Gedanken," sagte er, "ich bin ganz vorsichtig". Wir küssten uns immer leidenschaftlicher und ich zog ihm sein Hemd aus. Kurz danach standen wir uns nackt gegenüber. Er nahm ein Feuerzeug und zündete die Kerzen auf meinem Nachtisch an und holte ein Kondom aus seiner Tasche. Wer legten uns aufs Bett, küssten und streichelten uns, bis sein Penis so hart war, dass ich ihm das Kondom überziehen konnte. Als er in mich eindrang, tat es erst ein bisschen weh, dann war es einfach nur noch schön. Erschöpft sind wir dann zusammen eingeschlafen.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Mary
Aufrufe
1.428

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren