Auf meiner Hausparty

General Information

Ich bin mit meinem (ersten) Freund jetzt knapp 2 Monate zusammen und überglücklich! Vor einem Jahr habe ich ihn das erste Mal gesehen, auf der WLAN-Party von einem Kumpel. Ich war an dem Tag auf der anderen Straßenseite auf einer Geburtstagsparty :smile: Er ist allen Mädchen auf der Party aufgefallen und wir haben alle über ihn geredet ^^Dieses Jahr traf ich ihn dann am Weiher mit Freunden wieder. Er hatte seit kurzem eine neue Freundin, die aber nie zum Weiher mitkommen wollte mit der Begründung, da wäre zu viel Konkurrenz. xD Tja, die hatte sie ja dann wohl: nach ein paar Tagen machte er mit ihr für mich Schluss - 2 Tage danach war er mit mir zusammen. :grin:Vorgestern, auf der Hausparty von mir, als meine Eltern weg waren, war es dann so weit. Wir sind zusammen auf der Couch im Wohnzimmer bei den anderen gesessen und irgendwann nahm ich ihn an der Hand und ging mit ihm in mein Zimmer. Er grinste mich nur an und ging mit.Als wir dann im Dunkeln zusammen waren, küssten wir uns erst mal sehr intensiv und legten uns auf mein Bett. Am Tag zuvor hätten wir es schon beinahe getan, als er bei mir zu Besuch war, wenn mein altes Bett nicht so unheimlich quietschen würde oder niemand zu Hause gewesen wäre. xD Jetzt lieg ich im Moment nur auf einer Matratze auf dem Boden - da quietscht nix. :bNach ein paar Minuten Streicheln, Küssen und Zittern sagte ich zu ihm: "Ich will dich" und er erwiderte es (für ihn war es nicht das erste Mal). Ich zog ihm sein T-Shirt aus und er mir meins. BH auf und dann nur noch die Hose weg. Am gleichen Tag habe ich mir noch Gummis gekauft - vorsichtshalber (; - und die Pille nehme ich schon länger. Ich holte eines der Gummis raus und gab es ihm. Nachdem er es übergezogen hatte, legte er sich über mich und drang in mich ein. Es tat ziemlich weh und wurde mit der Zeit auch nicht besser. Nach ca. 5 Minuten und Stellungswechsel gaben wir es auf. Geblutet hat nichts, da war ich schon froh drüber, auch wenn ich irgendwie enttäuscht war, dass es nicht so funktioniert hat, wie ich es gern gehabt hätte. Er war ganz zärtlich und fragte ständig, ob es weh tut und, dass er auch warten würde, für mich würde er alles tun. Erst wollten wir es nochmal versuchen, aber haben es dann doch gelassen und sind wieder zu den anderen - die wussten natürlich sofort Bescheid. (;Am Tag danach war er wieder bei mir und ich sagte ihm, nach ewigem Rummachen, dass ich es noch einmal versuchen wolle. Er fragte mich noch zwei Mal, ob ich mir sicher bin und wir wiederholten das Ganze. Dieses Mal hat es nur wenig am Anfang weh getan und dann eigentlich gar nicht mehr. Nur nach ca. 15 Minuten tat es wieder weh, aber nicht sonderlich schlimm. Er war mal schneller, mal langsamer und sein Penis ist hin und wieder einfach "rausgerutscht", was wir beide nach einer Zeit ziemlich lustig fanden und wir doch beide Noops auf diesem Gebiet seien. ^^ Es war wirklich schön, aber wir hörten dann auf, weil wir schon eine halbe Stunde zu spät dran waren. x) Und irgendwie ist es jetzt schon ein anderes Gefühl, wenn ich mit ihm zusammen bin - noch enger. :smile: Ich bereue es auch nicht und laut meiner Freundin wird es auch jedes Mal besser, weil mans einfach nicht gewöhnt ist und da tuts halt dann mal weh, ist aber bei jedem anders. Warum sollte es bei uns nicht gehen, wenns bei allen anderen funktioniert?

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
4.019

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren