Atmeberaubend :)

General Information

Mein erstes Mal war wunderschön.Ich war mit meinem Freund ca. 5 Monate zusammen, als es passierte. Er (24) wohnt alleine und wir wollten das Wochenende zusammen verbringen. Ich hab gespürt, dass es bald passieren würde, aber nie gewusst wann. Nachdem wir bei schönem Wetter im Park waren, gingen wir spät nachmittags zu ihm und haben gemeinsam was zu Essen gemacht und uns auf die Couch gesetzt und wieder einmal stundenlang geredet. Als wir zusammen abgewaschen haben, war es schon sehr spät, aber keiner von uns war müde. Wir fingen schon im Wohnzimmer langsam an uns zu küssen und ich wollte, dass es heute passieren sollte. Irgendwann hörten wir dann aber auf und haben uns einzeln für's Schlafengehen fertig gemacht. Er lag schon im Bett, als ich zu ihm ging. Ich legte mich zu ihm und er machte das Licht aus. Wir unterhielten uns noch lange und irgendwann wären wir fast zusammengekuschelt eingeschlafen.Während ich ihn vorm Einschlafen mit einem Kuss hinderte, ergriff ich die Initiative und streifte seinen Oberkörper bis hin zu seiner Short. Er fragte nur mit zärtlichem Lachen: "Was soll das denn werden?" Ich habe einfach nur: "Ach nichts" geantwortet und ihn geküsst. Dann wurde er auf einmal aktiv und legte mich auf den Rücken und küsste mich und meinen Hals sehr intensiv. Währenddessen streichelte ich seinen Oberkörper und Rücken. Irgendwann fing er dann an, mich langsam auszuziehen, bis ich nur noch in Unterwäsche da lag. Er machte eine Pause und schaute mir in die Augen und küsste mich wieder. Er zog mein Höschen langsam aus und während er mich küsste, streichelte er die Innenseite meiner Schenkel und meine Scheide. Ich habe es sehr genossen und wollte auch ihm einen Gefallen tun. Ich richtete mich langsam auf, er öffnete meinen BH und legte sich neben mich, sodass wir wieder nebeneinander einander gekuschelt lagen. Ich zog ihm so seine Shorts aus und massierte seinen steifen Penis, während ich ihn küsste und er meinen Oberkörper streichelte.Irgendwann wurden wir beide immer wilder und ich fragte ihn nach einem Kondom, was er sich selbst übergezogen hat, während ich ihn am Hals küsste. Er legte sich danach auf mich und ich legte meine Beine um seinen Körper, als er eindrang. Ich war sehr feucht, spürte aber dennoch ein kleines Stechen, das durch seine Bewegungen sofort wieder verschwand. Er stieß erst langsam und zärtlich zu und küsste mich währenddessen immer wieder am Hals und auf den Mund und massiere meine Brüste. Das Gefühl war atemberaubend. Nach einer Weile wurden wir immer wilder und ich konnte spüren, wie es mich langsam überkam. Ich atmete immer schwerer und ich wusste, ich würde gleich kommen. Während er mich wieder am Hals küsste, kam ich nun zum Orgasmus und musste paar mal aufstöhnen, bis er mich wieder sehr zärtlich küsste und kurz danach selber kam. Er blieb dann noch eine Weile auf mir liegen und streichelte meinen Oberkörper. Danach entsorgten wir das Kondom und schliefen eingekuschelt ein.Es war einfach wunderschön und gleich am nächsten Abend taten wir es noch einmal, aber diesmal saß ich auf ihm und so waren wir uns viel näher :smile:Mittlerweile ist das jetzt ein Jahr her und wir sind immer noch sehr glücklich zusammen :smile:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Lena
Aufrufe
1.359

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren