Anders als gedacht

General Information

Ich war ein Frauenheld. Fast alle Mädels standen auf mich, (Ich bin Skater) Beziehungen kamen und gingen, aber es lief nie weiter als Petting.Beziehungen verursachten mir mehr Probleme als alles andere, ich hatte Angst mich zu binden!Meine damalige Freundin Ricci nahm mich mit zu einer Geburtstagsfeier ihrer besten Freundin (Sofi), der Abend verlief super. Ich hatte sehr, sehr viel getrunken und hab daher einige Lücken was den Abend anbelangt.Im Laufe des Abends stellte mir Sofi, Tom vor, ein netter Skater, mit dem ich mich viel über Snowboarden unterhielt, wir verstanden uns blendend. Wir sauften und sauften...*Erinnerungslücke*Am nächsten Morgen wachte ich in meinem Bett auf, oh man, ich werde nie vergessen, wie mein Schädel wehgetan hat!Ich drehte mich um und sah: TOM!!!!Er grinste mich an und meinte: "Moin, auch schon wach?"In diesen Augeblick merkte ich erst, dass ich nackt war. Man war mir das peinlich und ich wurde offensichtlich knallrot.Er streichelte mir über die Wange und sagte: "Alles ok?!" und kam näher. Und plötzlich küsste er mich, ich war perplex und wollte fliehen.Aber das Gefühl mit ihm zu küssen gefiel mir und ich bekam einen Ständer. In dem Augenblick glitt er mit seiner Hand meinen Oberkörper runter und umfasste meinen Schwanz und fing langsame Wichsbewegungen an! Mann, es war ein Traum, ich habe schon oft einen runter geholt bekommen, aber nie von einem Jungen. Es war atemberaubend erregend.Ich schloss meine Augen und kurze Zeit später spürte ich seinen Mund an meinen Schwanz und schon blies er mir einen. Ich verlor die Kontrolle über mich und schubste ihn weg. Ich weiß, dass ich wegrennen wollte, doch dann überlegte ich es mir anders, drehte ihn auf den Rücken und fing an, ihm einen zu blasen. Mit meiner Zunge umkreiste ich langsam seine Eichel und massierte dabei seinen Hodesack. Er stöhnte! Kurze Zeit später spritzte er ab und schoss mir seine ganze Ladung in den Mund. Anfangs fand ich es total widerlich.Er blieb kurz liegen und küsste mich. Dann griff er zu seiner Hose neben den Bett und holte ein Kondom raus, packte es aus und streifte es mir über. Ich war so geil :smile2:Er drehte sich um und sagte, „Komm, fick mich.“, ernsthaft, er sagte: „Komm, fick mich!“ Wie in einem schlechten Porno.^^ Er drückte mir eine zweites Kondom in die Hand. Ich war überfordert, was soll das mit dem Zweiten?! Und prompt kam schon die Antwort: "Das ist Gleitgel.", lachte er.Ich schmierte meinen Schwanz und sein Po ein und drang dann langsam in ihn ein, es war anfangs ganz schön eng. Er stöhnte laut.MANN, WAR DAS EIN GEILES GEFÜHL IN IHN EINZUDRINGEN!Ich bewegte mich und schon schoss mir das Sperma hoch. Ich fiel zurück ins Bett, blieb einen kurzen Augenblick liegen und sagte dann: "Danke" und gab ihm einen Kuss. Nach einer halben Stunde gingen wir Frühstücken. Ich ging vor, kaum kam ich die Treppe runter, grinsten mir meine Eltern schon entgegen. Mein Vater sagte: "Na Sohneman" und grinste mich an, als hätte er ne Woche lang durchgekifft!Bevor meine Mutter was sagen konnte, hörte man nur von hinten: "MORGEN".Ich werde nie vergessen, was für einen Blick meine Eltern draufhatten, als sie ihn sahen! :smile2:Ich drehte mich schnell um, nahm Tom´s Hand und zog ihn in mein Zimmer. Wir legten uns ins Bett und sahen uns fragend an. Ich wusste nicht, was ich sagen soll und schon klopfte es an meiner Tür und mein Vater kam rein und sein erster Satz war: "Sohn, du brauchst dich dafür doch nicht schämen!"So, jetzt will ich nicht noch weiter alles erzählen, die Geschichte ist eh schon zu lang :zwinker:Ich war mit Tom 6 Monate zusammen.Meine Eltern respektierten nach ca. 2 Monaten mein Schwulsein und auch Tom, er wurde in die Familie aufgenommen.Ich bin und war so glücklich, dass ich endlich wusste, was mit mir und meinen Beziehungen los war: ICH BIN SCHWUL!Ricci ist heute meine beste Freundin. Sie nahm es mir nicht so krumm, sie sagte nur: "Scheiße ich wusste doch, dass was nicht stimmt! Alle süßen und netten Männer sind schwul. Ich habe gedacht, du wärst eine Ausnahme!" und grinste mich an.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
11.100

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren