An meinem Geburtstag

General Information

Ich wurde gestern 15 Jahre alt und feierte mit meinen Freunden auch an diesem Tag. Reingefeiert habe ich aber mit meinem Freund (17), mit dem ich jetzt seit 3 Monaten zusammen bin. Er kam gegen 8 zu mir und wir schauten uns einen Film an.Ich hatte extra Kerzen angezündet und es uns so richtig gemütlich gemacht.Wir kuschelten miteinander und es wurde immer intensiver. Dann küssten wir uns lange; mir kamen seine Küsse in diesem Moment irgendwie zärtlicher als wie zuvor immer vor. Er fasste unter mein T-shirt und streichelte meine Brüste....der Film interessierte uns schon garnicht mehr...er war so zärtlich und streichelte meinen ganzen Körper während wir uns küssten.Dann zog er mein Shirt aus und öffnete auch gleich meinen Bh. Er streichelte und küsste meine Brüste was ich sehr schön fand. Wir hatten zwar schon öfters Petting aber diesmal war es irgendwie anders und intensiver. Dann wanderte er weiter runter und küsste meinen Bauch.Ich zog ihn nochmal hoch um seinen Mund zu küssen, dann zog ich sein Shirt und seine Hose aus.Daraufhin zog er auch meine Hose aus und ging mit seiner Hand in meinen Tanga und fingerte mich, was total geil war und dann leckte er mich, was ich zum ersten Mal erlebte...es war so ein hammer Gefühl! Ich dachte ich schreie gleich total los, weil es so geil war. Er kam wieder hoch und flüsterte mir ins Ohr: Ich hab ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk für dich und holte ein Kondom raus.Er guckte mich fragend an, ich sagte nichts und küsste ihn einfach. Daraufhin zog er meinen Tanga aus und zog sich dann das Kondom drüber. Er legte sich auf mich und drang ganz langsam und zärtlich in mich ein. Da ich vom Petting schon so feucht war, war es eigtl ganz leicht. Ich spürte jedoch kurz einen stechenden Schmerz und stöhnte kurz, aber auch vor Geilheit. Er fragte ob er aufhören soll un ich schüttelte mit dem Kopf. Dann machte er weiter. Es war soooo schön ihm so nahe wie noch nie zu sein. Irgendwann wurde er immer schneller und stoß heftiger, atmete auch heftiger und stöhnte. Dann kam er zum Orgasmus, ich nicht. Er leckte mich jedoch bis ich auch den Höhepunkt erreichte und dann blies ich ihm noch einen. Der Sex ging etwa 15 min. Es war zwar unerwartet und nicht vorbereitet jedoch mega schön. Wir kuschelten dann noch und ich schlief in seinen Armen ein. Ich bin sehr froh dass wir beide unser erstes Mal gemeinsam erleben konnten und liebe ihn über alles. Morgen gehe ich für 4 Tage zu ihm, da seine Eltern in Urlaub fahren. Ich denke wir werden wieder Sex haben und freue mich auch schon total darauf ihn wieder in mir spüren zu können.Ich rate euch Mädels, schlaft nicht mit irgendeinem Kerl, den ihr ein paar Tage kennt, und schon garnicht, wenn ihr es eigentlich nicht wollt. Nur mit jemandem Sex zu haben, weil man danach sagen kann : Ich hab schon gefickt, ist schwachsinning.

erstes Mal Geschichte information

Added by
Marie
Aufrufe
2.466

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren