Abwarten hat sich gelohnt!

General Information

Nun, ich habe Jahrelang eure Geschichten hier gelesen und gehofft, dass auch irgendwann ich meine Geschichte erzählen kann. Nun, jetzt kann ich es!Mein Leben war alles andere als schön. Ich fand es sogar beschissen! Probleme in der Familie, Probleme vor der Abschlussprüfung, Übergewicht, kaum Freunde und kein Glück mit Frauen. Ich verzweifelte mehr und mehr, bis ich den Entschluss fasste mein Leben zu ändern! Mein Leben so weiterzuleben erachtete ich als Sinnlos..... deshalb nahm ich 15kg ab. Dazu fand ich raus, dass ich eine Laktoseallergie habe. Auch dass hatte schlechte Auswirkungen wie Müdigkeit und Trägheit! Und wenn man ehrlich ist, welche Frau will einen Übergewichtigen Mann, der träge, müde und ohne Selbstvertrauen durch die Welt schreitet!! Keine!Nun zur Frau die mir meine Unschuld genommen hat! Ich lernte sie vor einigen Monaten durch einen Freund im Ausgang kennen. Sie war mit 2 Typen unterwegs, und ich dachte einer von denen sei bestimmt ihr Freund, oder sonst was. So machte ich mir gar keine Gedanken über sie. Und danach verloren wir und wieder aus den Augen.Einige Zeit später entdeckte ich sie zufällig im Facebook, und ab diesem Zeitpunkt schrieben wir täglich miteinander. Später trafen wir uns 2-3 mal….Am einem Freitag im August gingen wir durch ihre Initiative ins Kino, dort kamen wir uns etwas näher, und als wir anschliessen im Auto vor meinem Haus standen, küssten wir uns das erste Mal. Dies war auch mein erster richtiger Kuss! Nach einigen wunderschönen stunden im Auto, fuhr sie nach Hause.Am Samstag lud ich sie zum Abendessen in eine Pizzeria ein, und anschliessend gingen wir ans Eidgenössische Schwingfest in Frauenfeld. Etwa um 02.00 machten wir uns auf den Heimweg. Von da an waren wir offiziell zusammen. :zwinker:Am Wochenende darauf kam sie zu mir, wir schauten uns zusammen eine DVD. Aber schnell wurde uns der Film zu langweilig, also stellte ich den Film ab. Wir lagen auf meinem Bett und küssten uns erst sanft und dann immer wilder, bis schliesslich Kleidungsstück um Kleidungsstück einen Abflug machte! So langen wir nackt nebeneinander. Nun übernahm ich die Initiative und verwöhnte sie bis zum Höhepunkt. Als sie sich revangieren wollte gab es bestimmte Probleme, vielleicht auch etwas nervositätsbedingt. Wir beschlossen erstmal eine Pause zu machen, und sie wollte natürlich wissen woran es liegt. Nachdem ich mich dann dazu durchgerungen hatte es ihr zu sagen, versuchten wir es anders. Sie rieb ihren Unterleib an meinem Penis, was wirklich ein hammer Gefühl war. Und dann ohne Vorwarnung war ich in ihr! Ich realisierte es gar nicht im ersten Moment, da ich eigentlich gar nicht damit rechnete, dass es schon an diesem Abend passieren würde. Es war ein tolles Gefühl, aber es war auch schnell wieder vorbei, da es mich einfach zu heisst machte….. doch sie blieb glich auf mir, und ich in ihr liegen, und wir warteten, bis mein bester bereit für eine 2. Runde war. Diesmal dauerte das Ganze auch deutlich länger, es war auch super für mich, aber auch diesmal kam sie nicht zu ihrem Höhepunkt. Sie sagte später aber, dass dies für sie kein Problem sei, und wir ja Zeit hätten um zu üben! :tongue:Wir schliefen zusammen ein. Ich konnte es gar nicht richtig realisieren. Vielleicht war es noch etwas zu früh für mich, was aber nicht heisst, dass ich es bereut hätte, nur hätte ich auch problemlos noch ein paar Wochen abwarten können.Am nächsten morgen duschten wir gemeinsam, und ich sage nur, es war die schönste dusche meines Lebens :zwinker:Wir sind heute bald einen Monat zusammen, ich weiss, dass ist nicht lang. Doch irgendwie habe ich das Gefühl, sie ist die richtige! :herz: Aber welcher Frischverliebte sagt das nicht! :zwinker:PS: Entschuldigt das vllt ungewohnte Deutsch, ich bin halt Schweizer! :grin:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Isaac
Aufrufe
1.541

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren