ab durch die hecke! ;*

General Information

ich bin schon eine Ewigkeit verliebt in einen jungen,dem ich dies ewig zeigte,der dies auch immer wusste, und selbst nicht erkannte, was er eigentlich für mich fühlte,was sehr schwer für mich war. kurz vor meinem Geburtstag,wollte er mir ein Geschenk machen in dem er eine Stunde mit mir wartet.ich konnte das garnicht glauben aber ich war froh :smile: wir redeten schon 1000de male über Sex.und das ich mein erstes mal nur mit ihm haben wollen würde. :smile:es sagte im laufe der Stunde ich solle die Augen zu machen und küsste mich so zärtlich wie niemand zu vor. es verursachte einen freudenschei in mir das ich am liebsten bungee Kühlung gemacht hätte :smile:irgendwann ging ich unter sein Shirt und streichelte seine kleinen zarten nippel und seinen wunderschönen bauch :ashamed: :smile: ich legte meine Hand auf seinen penis,er sah mich lächelt aber auch wehrlos an. nach der Stunde küsste er mich nocheinmal wie kein anderer zuvor :* :smile: wir führen nachhause. er erzählte mir danach er hätte mich Beim nippel streichen so gerne auch berührt aber er konnte irgendwie nicht. ich wunderte mich stark über diese Aussage er sagte er hatte schon mehrere male Sex und durch die Meinung die er vertritt wunderte ich mich über seine schüchternheit,ich fragte nicht mehr nach . Am nächsten Tag,mein Geburtstag vor meinen Freunden fragte er mich ob er mich umarmen durfte.überglücklich und mit piepsieger Stimme sagte ich leise ' ja ' . :smile:darauf wollte er mich wiedersehen und ich ihn auch !!!! :* was ein Glück hatten wir darauf die Woche einen Tag frei,wir fuhren trotzdem zur Schule, setzten uns an die Bank beim Sportplatz vom letzten mal wir küssten uns immer mehr hd länger wir gingen zu einer anderen Bank 500 Meter weiter weg küssten uns weiter ,immer weiter. wir gingen weiter hoch zu den windmühlen auf den Acker.wir küssten uns ich öffnete seinen Gürtel ,streichelte seinen bauch und öffnete langsam seine Hose. er sah nachdenkend aus .wir gingen knappe 10 Meter in ein waldstück auf einen vom Sturm gestürztem baum ritt ich eine Weile.ohne Verhütung auf seinen süßem schwanz.*____* dann legte er seine Jacke hin und legte sich drauf.es war mein erstes mal ich merkte wie unbeholfen ich war, aber ich war geil auf den jungen der mir schon 11 Monate den Verstand raubte.ich ging hin und her irgendwann beugte er sich nach vorne gab mir einen Schubs dann lag er oben . danach taten wir es mit Kondom noch im stehen . der Tag war dann bald vorbei ich war von oben bis unten dreckig und ich fuhr überglücklich nachhause . auch wenn mir seine Auswahl am tanken Frühstück nicht so gefiel (Bier :zwinker: ) jetzt sind wir 2 Einhalb Monate zusammen und ich bin Überglücklich.gekommen ist von uns beim ersten mal keiner aber jetzt um so öfter! :zwinker: :* ich liebe dich schatz ! für immer!!!!!!!!!!! <3

erstes Mal Geschichte information

Added by
Guest
Aufrufe
2.229

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren